Zum Hauptinhalt springen

Innerhalb der 25-jährigen LOFFT-Geschichte wurden an unserem Haus über 1000 Projekte realisiert. Einen Großteil der gezeigten Produktionen und Projekte könnt ihr hier auf den nächsten Seiten durchstöbern.

Kalender

Kategorien

Suchbegriff

DIE ZIONISTISCH-SOZIALISTISCHE REPUBLIK UGANDA

friendly fire + GUESTS

THE STATE OF THINGS TO COME

LASS DIR RATEN: GRÜNDE STAATEN! 2017 feiert die ZIONISTISCH-SOZIALISTISCHE REPUBLIK UGANDA ihr 100-jähriges Bestehen und eröffnet zu diesem Jubiläum erstmals eine ihrer Botschaften in Leipzig!

  • Performance

LASS DIR RATEN: GRÜNDE STAATEN!

Von und mit StudentInnen des Instituts für Theaterwissenschaft

Was fehlt Ihnen, in dieser hier so zusammengestellten Gemeinschaft?

  • Workshop

WERKSTATT: DER GRÜNE RAUM

ILSE + BILSE (LEIPZIG)

Es war einmal im Reich der Sinne. In einem Grünen Raum lebten zahlreiche verschiedene Wesen.

  • Performance

WERKSTATT: DIE 120 TAGE

MËHRTYRER and friends (Leipzig)

ODER: WAS GESCHAH AM 10. OKTOBER 2016?

Eine Gruppe Individuen in einem Raum. Gerüche, Getuschel, Langeweile. Sartres Hotel im 21. Jahrhundert: Ein vergessener Keller. Ein Hobbyforum im Darknet.

  • Performance

WERKSTATT: D A M R - DREAMS ARE MY REALITY

PFAFT (LEIPZIG)

You try to feel but you can‘t wake up / you try to touch but you can‘t wake up / you‘re holding eyes and you don‘t wake up / increase the size but you don‘t wake up / I do it backwards but I don‘t wake up / try to reverse but I don‘t wake up / I sit astride but I still don‘t wake up (The Knife)

  • Performance

TANZ MEDIAL

Dachverband Tanz Deutschland

Wie kann Tanz in den Medien und bis hin zu neuen virtuellen Realitäten präsent sein? Wie können sich Dynamik und Emotion entfalten?

  • Workshop

BUCHVORSTELLUNG MIT HENNING FÜLLE

FREIES THEATER. DIE MODERNISIERUNG DER DEUTSCHEN THEATERLANDSCHAFT

Henning Fülle stellt sein neues Buch „Freies Theater. Die Modernisierung der deutschen Theaterlandschaft (1960-2010)“ vor. Anschließend Diskussionsrunde moderiert von Michael Wehren.

  • Diskurs
  • Vermietung

SUPERNATURALS + GO WEST, YOUNG MEN

ME-SA (PRAG), Go Plastic company (DRESDEN)

DANCE TRANSIT. PRAHA.LEIPZIG.DRESDEN
ME-SA Martina Hajdyla Lacová, Stano Dobák (Prag) + Go Plastic company (Dresden)
Zwei Stücke an einem Abend. Es geht um Helden und Männer und endlose Weiten.

  • Tanz

BLIND DATE

Dance Transit. Praha.Leipzig.Dresden

Ein BLIND DATE ist die Verabredung von Menschen, die nichts voneinander wissen. Der Reiz liegt in der Ahnungslosigkeit: sie schafft Überraschung, Authentizität, den Thrill einer ersten Begegnung.

  • Tanz

LICHTDESIGN IM ZEITGENÖSSISCHEN TANZ

KATARÍNA ĎURICOVÁ + TOMÁŠ MORÁVEK (PRAG)

When we are looking for light, we should find darkness at first.
Licht ist im zeitgenössischen Tanz ein wichtiger Partner. Es formt Körper im Raum oder erzählt eigene Geschichten nur mit Hilfe von Farbe oder Einfallswinkel. Der zweitägige Workshop führt ein in die Grundlagen der Arbeit mit Licht auf der Bühne. Das Ziel ist nicht den Lichtplan für eine komplette Performance zu bauen, sondern die Kommunikation mit und über Licht im zeitgenössischen Tanz auf ein anderes Level zu heben.

  • Workshop

CONFESSIONS - OPER IM DUNKELN

Lithuanian Culture Institute

MUSIKTHEATER IM RAHMEN VON LITAUEN – SCHWERPUNKTLAND DER LEIPZIGER BUCHMESSE 2017

DEUTSCHLANDPREMIERE

Das Kreativ-Team der Oper – Jens, Åsa und Ruta haben einander 2010 im Projekt NEW MUSIC INKUBATOR in Lettland kennengelernt.

  • Musik
  • Theater

BUCHMESSE 2017: SAARLÄNDISCHER ABEND

Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

KREATIVES SAARLAND: LITERATUR GRENZENLOS!

„Kreatives Saarland: Literatur grenzenlos!“ – unter diesem Motto nehmen die saarländischen Verlage gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Kreativwirtschaft wieder an der Leipziger Buchmesse teil.

  • Diskurs
  • Vermietung

THE VAULT – WASTELAND GERMANY

PIPIDASDAS + DAS ÜZ (LEIPZIG)

Die Welt liegt in Trümmern. Krankheit und Chaos haben sie verwüstet

  • Performance

THE QUEENG OF AMA*R

INGA GERNER NIELSEN & JOHANNES MARIA SCHMIT (LEIPZIG/KOPENHAGEN)

Das Stück wird einmalig wieder im Rahmen des Bewegungskunst-Festivals aufgeführt. Alle Informationen finden Sie unter www.bewegungskunstpreis.de.

  • Performance

WERKSTATT: #PERFECTLAND

APOCALYPTIC4 FEAT. DEZENZ (LEIPZIG)

Eine Handvoll Auserwählter erprobt in einem künstlich angelegten Areal unter ständiger Beobachtung eine mögliche Zukunft.

  • Theater

TRIPLE BILL: LOSTBOX + WOMANHOOD VOL.l + JUXTAPOSE

TANZTAUSCH FESTIVAL 2016 GOEMINNE + FREUDENTHAL + MOISIO

Drei Stücke an einem Abend. Und es geht um Frauen. Und das was sie sind, sein sollen, sein können. Und wer das überhaupt zu bestimmen hat. I am what I think that you think I am?

  • Tanz

TANZTAUSCH: HOW TO BECOME A DANCER

TANZTAUSCH

TANZAUSBILDUNG IN SACHSEN
Welche Modelle der Tanz-Ausbildung sind in Zukunft sinnvoll, um professionellen Tanz in Sachsen nachhaltig anzusiedeln?

  • Diskurs

KURIOSE KLANGWELTEN

STÜCKEINFÜHRUNG MIT DEM GRASSI MUSEUM FÜR MUSIKINSTRUMENTE

Ein kleiner Plausch im Foyer, direkt vor der Aufführung von GRAVITAPHON über das Spannungsfeld von Gravitation und Klang. Stefan Hindtsche (Museumspädagoge GRASSI Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig) demonstriert haptisch und akustisch Klang und Klangerzeugung am Beispiel konkreter Musikinstrumente. Mitgebracht hat er dazu kleine Kurioisitäten aus dem Museum.

  • Diskurs

TSUKEMONO: JAPANISCHE KÜCHE

Zentrum für Fermentation (ZfF)

Das Zentrum für Fermentation (ZfF) präsentiert einen Workshop über Grundlagen und Techniken des Fermentierens in der Japanischen Küche.

  • Workshop

DER ZEITFRESSER

COMPANY ABSURDUM

Sinnliches Theater zwischen Tanz, Tönen und der ewig rinnenden Zeit.

  • Tanz

BLIND DATE #3 ALOHA

LEIPZIGS ERSTE TANZ-IMPRO-SHOW

Die letzte Chance auf ein BLIND DATE für 2016!

Nach dem unglaublichen Erfolg des ersten und zweiten BLIND DATES, legen wir jetzt mit Folge drei nach. Infos zu den Teilnehmern und aufregende Fotos aus dem BLIND DATE - Backstage finden Sie auf Facebook. English information here.

"Quietschende Pirouetten, Flirts an der Tastatur und eine Hebefigur später endet der hübsche Spuk so abrupt, wie er begann. Über dem ganzen Abend hängt als Schleier das mögliche Scheitern. Diese Fallhöhe macht das Format so reizvoll." (kreuzer magazin)

  • Tanz

WERKSTATT: DER ROCK MEINES VATERS

top ten productions (Bern)

ACHTUNG: Nur für die linke Mittelschicht!

  • Theater

DEATH WILL BE TELEVISED

EIN KLASSISCHES DEATHICAL WESTFERNSEHEN (LEIPZIG)

Ein Lied für den sterbenden Tod. It´s showtime! Zwischen Teleshopping-Requiem, digitaler Himmelfahrt und Business Séance.

  • Musik
  • Theater

THE STRANGER QUESTION

ANDERS ARTIG Toaspern (DE)+Hamilton (TUR/US)+Jaczewska (PL)+Betancurth (CO)

Gastfreundschaft ist ein Tee mit Zucker, ein freier Stuhl, ein Teller Suppe, ein Paar Pantoffeln, ein zweites Stück Kuchen, eine Empfehlung, eine Pflicht, merkwürdig, schmerzlindernd, einschüchternd. Keine Gastfreundschaft ist: ein Tee ohne Zucker.

  • Tanz

KLEINSTADTNOVELLE (NACH RONALD M. SCHERNIKAU)

INTRO FESTIVAL THEATERAKADEMIE HAMBURG

„was ist sinn und unsinn, was verstand und unverstand einer welt, die die normalste sache nicht erträgt und die statistisch unnormale schon gar nicht, für die scheißen zwischen zwei essensgängen unvorstellbar ist und zärtlichkeit absurd?“ (Ronald M. Schernikau)

  • Theater

BLIND DATE #2 HOTEL ASTORIA

LEIPZIGS ERSTE TANZ-IMPRO-SHOW

Nach dem unglaublichen Erfolg des ersten BLIND DATES, legen wir jetzt mit Folge zwei nach. Aktuelle Informationen zum BLIND DATE auf Facebook.

"Quietschende Pirouetten, Flirts an der Tastatur und eine Hebefigur später endet der hübsche Spuk so abrupt, wie er begann. Über dem ganzen Abend hängt als Schleier das mögliche Scheitern. Diese Fallhöhe macht das Format so reizvoll." (kreuzer magazin)

  • Tanz

WERKSTATT: GETTING STRONG

SCHWERDTNER+GRIGORJEWA+ HUBER+BOSWANK

Sie haben Glück! Sie haben sich für das richtige Mehl entschieden. Damit werden Sie sicher Erfolg beim Backen haben.

  • Performance

TRADITIONELLE JAPANISCHE STICKEREI UND VERPACKUNGSTECHNIK

FUROSHIKI+SASHIKO MIT BILLY SPOON COSTUMES

Eine Einstimmung auf Japan und die Show ATOMHEARTMOTHER, die direkt im Anschluss besucht werden kann. Proviant im japanischen Stil verpacken. Fertigen Sie ein traditionell japanisches Multifunktionstuch, das Furoshiki, und verzieren sie es stilecht mit der Sashiko-Sticktechnik.

  • Workshop

ATOMHEARTMOTHER

BODYTALK (MÜNSTER)

Ist Fukushima das Paradies? Dort leben verwilderte Kühe frei vom ökonomischen Verwertungsprozess – und sie wissen es nicht einmal. (Am 08.10.2016 können Sie vorher mit uns japanisch kochen: Tsukemono.)

  • Theater
  • Tanz

DANCE TRANSIT +

NEWCOMER AUS PRAG, LEIPZIG UND DRESDEN

In unserer Reihe DANCE TRANSIT + zeigen wir bereits zum vierten Mal Tanzstücke aus den drei Metropolen Leipzig, Dresden und Prag.

//česká verze níže///

Am 11. Juni konzentriert sich die Festivalreihe auf junge Künstler und setzt so den internationalen Tanznachwuchs miteinander in Beziehung. Wir zeigen drei Kurzstücke an einem Abend:

  • Tanz
  • Performance