Skip to main content Skip to page footer

Innerhalb der 25-jährigen LOFFT-Geschichte wurden an unserem Haus über 1000 Projekte realisiert. Einen Großteil der gezeigten Produktionen und Projekte könnt ihr hier auf den nächsten Seiten durchstöbern.

Kalender

Kategorien

Suchbegriff

WERKSTATT: LIEBE IN ZEITEN DES SPÄTPATRIARCHATS

SPIRALING STRUCTURES (LEIPZIG)

Eine rasante Performance über Liebe, Einsamkeit, Gemeinschaft und Beziehung, in einer Welt der sich (zu?) langsam auflösenden Strukturen des Patriarchats. Gehostet von unseren beiden KI’s Callidus und Frigga, mit klarer Meinung und Vermittlungs-Drang.

  • Performance

SHOWING: BLUEPRINT

OVERHEAD PROJECT (KÖLN/TÜBINGEN)

Overhead-Project gibt mit diesem Work-in-Progress Showing Einblick in den Entstehungsprozess von BLUEPRINT

  • Zeitgenössischer Zirkus

Ideenwerkstatt

FOYERUMGESTALTUNG

LOFFT – DAS THEATER braucht eure Ideen, Kompetenzen und Fantasie. Kommt vorbei, um bei einem gemütlichen Abend mit leckerer Suppe eure Meinung zur möglichen Umgestaltung des Foyers einzubringen.

  • Diskurs
Gruppenbild beim Tanztraining mit Tänzerin im Fokus

OFFENES COMPANY-TRAINING

MIT OVERHEAD PROJECT (KÖLN/TÜBINGEN)

Die Kölner Company Overhead Project öffnet ihr morgendliches Tanz- und Bewegungstraining während ihrer Residenzzeit im LOFFT - DAS THEATER.

  • Workshop
  • Tanz
  • Zeitgenössischer Zirkus

THE PERSON I AM

TANZLABOR LEIPZIG

Zwei Tänzerinnen greifen zurück auf ihre Lebenserfahrungen und erkunden, was sie gemeinsam auf der Bühne schaffen können.

  • Tanz

SHOWING: 21ST CENTURY HAUNTINGS

STERNA | PAU (BOCHUM/BERLIN/DORTMUND)

Was ist eigentlich ein (Internet-)Troll, wo versteckt er sich und warum ist er so gefährlich für das (politische) Klima?

  • Performance
  • Theater

WORKSHOP: IMMER MITTEN IN DIE FRESSE REIN

mit Between The Lines (Leipzig)

Workshop über den Umgang mit und die Legitimität von Gewalt in sozialen Bewegungen.

  • Diskurs
  • Workshop

FISTS TO FLOWERS

YOTAM PELED & THE FREE RADICALS (BERLIN)

Eine multidisziplinäre Performance, die einen Raum zwischen Boxring und Tanzbühne schafft und Kampfkunst mit zeitgenössischem Tanz verbindet.

  • Tanz
  • Performance

RECONNECT

SENIORCOMPANY DES LEIPZIGER TANZTHEATERS (LEIPZIG)

Ein Tanztheaterstück, das sich mit den Themen Naturverbundenheit und Klimakrise auseinandersetzt im Spannungsfeld der Generationen.

  • Tanz
  • Theater

KRITISCHE RADTOUR

Radtour: Rechte Strukturen und Vorfälle in Leipzig

Rechte Strukturen in Leipzig: Moderierte Radtour mit Ende am Völkerschlachtsdenkmal

  • Diskurs

GESTALTEN

FORWARD DANCE COMPANY von LOFFT – DAS THEATER (Leipzig) + Mirjam Gurtner (Basel)

Geschichte und Granit des Völkerschlachtdenkmals in Leipzig treffen auf die Unmittelbarkeit und Wandelbarkeit des lebendigen Körpers.

  • Tanz
  • Performance

WERKSTATT: RAVE:TURNAROUND

M.OVER COMPANY (LEIPZIG)

In dem Tanzsolo RAVE:TURNAROUND widmet sich die Choreografin und Tänzerin Mandy Unger aka. M.over dem ostdeutschen Transformationsprozess sowie der Ravekultur der 1990er Jahre.

  • Tanz

15 JAHRE WERKSTATTMACHER E.V.

TANZ, WORKSHOPS, PARTY UND MEHR!

Seit 2008 gibt der Werkstattmacher e.V. jungen Kulturschaffenden aus allen Bereichen der darstellenden Künste am LOFFT – DAS THEATER die Möglichkeit, ihre kreativen Konzepte in einem geschützten Raum auf die Bühne zu bringen. Wir wollen mit euch unser Jubiläum „15 Jahre Werkstatt“ feiern!

  • Performance
  • Tanz
  • Theater
  • Diskurs

ANTHROPO.10: MATERIA

ANDREA SALUSTRI (ITALIEN/DEUTSCHLAND)

MATERIA erforscht die Möglichkeiten des Materials Polystyrol bis zu dem Punkt, an dem es lebendig und zur Protagonist* in des Geschehens auf der Bühne wird.

  • Zeitgenössischer Zirkus

ANTHROPO.10: AUF DEN SPUREN EINER LAUS

GEORG REINHARDT / CLUB REAL (DEUTSCHLAND)

Ein alternativer Theaterspaziergang im Rahmen des Festivals ANTHROPO.10 - VOM VERSCHWINDEN DES MENSCHEN.

  • Theater
  • Performance

ANTHROPO.10: ABERMILLIARDEN MIKROKOSMISCHE AUREOLEN, DIE MICH UMSTRAHLEN

EVA HINTERMAIER / SIMON KALUS (DEUTSCHLAND)

Eine Lecture-Performance im Rahmen des Festivals ANTHROPO.10 - VOM VERSCHWINDEN DES MENSCHEN.

  • Performance
  • Diskurs

ANTHROPO.10: NESSUN DORMA

ARND/JACH/HOFFMANN-AXTHELM/SCHUBERT (DEUTSCHLAND)

Der Roboter Arka, der Todesarien liebt, und der Putzroboter Putzini sind die beiden Hauptfiguren des ungewöhnlichen Musiktheaterstücks. Können Roboter Todessehnsucht haben?

  • Performance
  • Installation

ANTHROPO.10: HIBERNATION

O-TEAM (DEUTSCHLAND)

Eine einsame Scheinwerferin macht sich auf die Suche nach Leben. Ein Rudel Putzroboter bringt die Welt in (Un)ordnung. Und Springschwänze und Kellerasseln sorgen für unsere Zukunft...

  • Performance

ANTHROPO.10: GESPRÄCH: SANFTE HEILUNG DURCH MASCHINEN

MIT MALIN KUHT, CECILIA PREISS, ZENO GRIES, LISA AHRENS

Gespräch über das Potenzial von nicht-menschlichem Theater.

  • Diskurs

ANTHROPO.10: SPILLS

RÓSA ÓMARSDÓTTIR (ISLAND)

In SPILLS kollaboriert Rosa Ómarsdóttir mit dem Nicht-Menschlichen und lässt auf der Bühne verschiedene Objekte und den eigenen Körper aufeinandertreffen.

  • Tanz

GESPRÄCH: RAGE AGAINST THE CARE:MACHINE

Brause, Beratung und Austausch für alle, die sich kümmern (und Bespaßung für ihre Kinder).

  • Diskurs

KATAPULT: URANIA CULTURE PALACE

ELIZA GOLDOX + LUIZE MENDES DIAZ, FADI ZUMOT, AYDA AGWA, PIA ACHTERNKAMP

Inspiriert durch die Erzählung „Selbstversuch“ von Christa Wolf

  • Performance
  • Installation

KATAPULT: REWORLDING GENDERS

CHARLIE FOUCHIER + NOAH JACOBI (LEIPZIG)

Eine choreografische Lecture-Performance über Intersektionalität und Gendersysteme.

  • Performance

KATAPULT: LICHT.23

WERKBÜHNE LEIPZIG

Interaktive Performanceinstallation.

  • Performance
  • Musik

KATAPULT: BAGGERN

STUDIO URBANISTAN (LEIPZIG)

Ein audiovisuelles Baggerballett für drei "Mütter" und eine Brache.

  • Performance

KATAPULT: DINGS OF DESIRE

MARTY DAMOUR / DIE SOZIALE FIKTION (LEIPZIG)

Marty Damour zeigt eine installative Solo-Performance über Einsamkeit und Onlineshopping.

  • Performance
  • Installation

WERKSTATT: FRANCIS – MEIN KLEINOD

ZETTELWIRTSCHAFT (LEIPZIG)

„Alles, was wir sehen oder scheinen, ist nichts als ein Traum in einem Traum.“ - Edgar Allen Poe

  • Theater

TWIST IT! FIGUR UND TANZ: LE POIDS DE L'ÂME – TOUT EST PROVISOIRE

CHIARA MARCHESE

Ein Stück über unser ständiges Ungleichgewicht und die trügerische Vorstellung von Stabilität.

  • Tanz

TWIST IT! FIGUR UND TANZ: WORKSHOP: DIGITAL GUTS

POST-ORGANIC BAUPLAN

Ein Workshop, der sich auf die Zusammenschaltung von Körpern und digitalen Geräten konzentriert, um eine nicht-organische Körperlichkeit zu erforschen. Ziel ist es, einen gemeinsamen Raum zu schaffen, in dem der Körper in Bewegung und mit ihm seine Beziehung zu bestimmten Technologien erforscht werden kann.

  • Workshop
  • Tanz
  • Performance

TWIST IT! FIGUR UND TANZ: LES ARRIÈRE-MONDES

CIE. MOSSOUX-BONTÉ

Verlorene Wesen, Verdammte der Geschichte, zwischen Parade und Prozession auf einer Reise durch die Nacht.

  • Tanz
  • Performance