Zum Hauptinhalt springen

Innerhalb der 25-jährigen LOFFT-Geschichte wurden an unserem Haus über 1000 Projekte realisiert. Einen Großteil der gezeigten Produktionen und Projekte könnt ihr hier auf den nächsten Seiten durchstöbern.

Kalender

Kategorien

Suchbegriff

LOFFT digital: X SPINDELN – INDUSTRIEKULTUR ON TOUR

IRINA PAULS / LOUISE WALLENEIT / DIANA WESSER (LEIPZIG)

LABORA / CLOUDMEETING / FABRIK DER FRAUEN

Livestream vom Internationalen Museumstag aus dem Textil- und Rennsportmuseum in Hohenstein-Ernstthal.

  • Digital
  • Tanz
  • Performance
  • Installation

LOFFT digital: TANZ TASTING DIGITAL

SEBASTIAN WEBER DANCE COMPANY (LEIPZIG)

WEINVERKOSTUNG MIT STEPPTANZ

Das TANZ TASTING ist für alle, die sich schonmal gefragt haben, ob sie Tanz und Wein richtig „verstehen“.

  • Digital
  • Diskurs
  • Tanz

LOFFT digital: UBI CARITAS ET AMOR

WENZEL VÖCKS DE SCHWINDT (BERLIN)

EIN GESPRÄCH ÜBER ZÄRTLICHE MÄNNLICHKEITEN

Anlässlich des ursprünglichen Leipziger Premierentermins kommt das Team von UBI CARITAS ET AMOR nach Ende ihrer Probenarbeit zum Gespräch zusammen.

  • Digital
  • Diskurs

LOFFT digital: KLARE || KANTE

TANZLABOR LEIPZIG (LEIPZIG)

Ausgehend vom Chaos – einem Zustand der Unordnung und Unsicherheit – erarbeitet sich das Team des Tanzlabor Leipzig neue Handlungsräume, die ein Überschreiten des Gewohnten fordern. Verlässliche Strukturen und Sicherheiten sind aufgelöst und neue wechselseitige Dynamiken im Innen und Außen entstehen.

  • Digital
  • Tanz

WERKSTATT digital: SHOWING LORE MATADORE SPIELT DAS BUCH DER REKORDE

TEATRO DEEPEST OCTOPUS (LEIPZIG)

Clownin Lore Matadore trumpft auf: Inspiriert durch das Guinness-Buch der Rekorde begibt sie sich ins faszinierende Reich der Superlative. Ein Clownstheaterstück über das Dogma der Selbstoptimierung, das Scheitern an eigenen und fremden Ansprüchen und die Einsamkeit an der Spitze.

  • Digital
  • Performance

LOFFT digital: EIN STÜCK EYTHRA

SYNDIKAT GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN (LEIPZIG/QUAKENBRÜCK)

GEMEINSAMES HÖREN UND SPRECHEN

Der Ort Eythra wurde in den 1980ern weggebaggert, aber verschwunden ist er nicht.

  • Digital
  • Diskurs

LOFFT digital: BEZIEHUNGSWEISE #4. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT

DR. REBECCA BÖHME (LINKÖPING) + STEFANIE HAUSER

THEMA: ZWISCHENMENSCHLICHE BERÜHRUNG

Wir leben in einer Zeit, in der Meinungen sehr laut zu hören sind und Tatsachen oft in den Hintergrund geschoben werden. Das neue Online-Gesprächsformat BEZIEHUNGSWEISE. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT steuert dieser Entwicklung entgegen und nimmt den Erkenntnisgewinn in den Blick.

  • Digital
  • Diskurs

LOFFT digital: 2. LATE NIGHT SHUFFLE

SEBASTIAN WEBER DANCE COMPANY (LEIPZIG)

Aus Talk-Show und Late-Night mixt die Sebastian Weber Dance Company zusammen, was ihr gefällt: Sie lassen sich ausfragen, erzählen aberwitzige Anekdoten in verschiedensten Sprachen, machen peinliche Partyspielchen und tanzen.

  • Digital
  • Diskurs

LOFFT digital: WORKSHOP - Z0OoMER TIME

Max Schumacher (Stuttgart/Berlin)

MEDIENPERFORMANCE MIT EINEM VIDEOKONFERENZTOOL

Ein Workshop zu digitalen Mitteln für die Performance-Arbeit in Tanz, Theater und beyond. Für neugierige Menschen, die Lust an medienkünstlerischen Experimenten haben – nicht nur in pandemischen Zeiten.

  • Digital
  • Workshop

WERKSTATT digital: DAS LEBEN IST EIN FISCHKONZERT – FÜR JUNG UND ALT AB 4 JAHREN

KOLLEKTIV KLOSBREI (LEIPZIG)

Ein glitschiges Becken voller wunschgewaltiger Überraschungen: DAS LEBEN IST EIN FISCHKONZERT handelt vom Ausbruch aus der Komfort-Zone, vom Wünsche wünschen und einer flippigen Truppe Fische, die sich überschwänglich auf die neu entdeckte Welt außerhalb ihres Aquariums stürzt.

  • Digital
  • Theater

NEXT DOOR

STUDIO URBANISTAN (LEIPZIG)

EINE BEGEHBARE AUDIO-INSTALLATION ÜBER SEX UND ARBEIT

In einer begehbaren Audio-Installation nähert sich STUDIO URBANISTAN dem Thema der selbstbestimmten Sexarbeit. Auf Grundlage von Interviews mit Sexarbeiter*innen wird eine Wohnung in Leipzig zu einem Ort der intimen Begegnung.

Die Audio-Installation NEXT DOOR wurde aus April 2021 in den Sommer verschoben.

  • Installation

WERKSTATT digital: KLEINE SCHRITTE

VINZENZ DAMM (HALLE)

Die filmische Dokumentation der Performance KLEINE SCHRITTE widmet sich den Aspekten von Männlichkeit, die in den gesellschaftlichen Debatten um Geschlecht oft übergangen werden und unsichtbar bleiben – den fragilen und unbeständigen, autodestruktiven oder verletzlichen Männlichkeiten.

  • Digital
  • Performance

LOFFT digital: WARM UP + TOHUWABOHU

DAS COLLECTIF (WIEN)

EIN TÖNENDES TANZSTÜCK MIT VIEL DRUNTER UND DRÜBER FÜR ALLE AB 6 JAHREN
Kennst du das, wenn es mal so richtig drunter und drüber geht? Hast du schon mal so ein richtiges Tohuwabohu erlebt? Mit Pauken, Trompeten und schrillen Tönen? Es wirbelt und dreht sich im Kopf. Alles ist durcheinander. Das klingt doch fantastisch, oder? Zugegeben, bei so viel Tohuwabohu könnte man fast erschrecken. Doch warte mal und halte an!

  • Digital
  • Tanz
  • Theater

LOFFT digital: SHOWING: THERE

CHARLIE FOUCHIER (LEIPZIG)

In einer Installation, die Video, Telekommunikation und Performance kombiniert, untersuchen Paula Abalos und Charlie Fouchier die Art und Weise, wie Körper ihre gelebte Geschichte und ihre Live-Interaktion über Bildschirme vortragen und aufbrechen.

  • Digital
  • Performance

WERKSTATT digital: SINN DER SACHE

WERKSTATTMACHER*INNEN (LEIPZIG) + PRUNK&PLASTE (BREMEN)

NACHGESPRÄCH MIT DER WERKSTATT MEDEA.CHOR UND DEN WERKSTATTMACHER*INNEN
Die Werkstattmacher*innen laden ihr Publikum zu einer Nachbesprechung von MEDEA.CHOR ein. Wir stellen uns den Fragen, Ideen und Widerständen, die während des Stücks entstanden sind.
Was sind unsere Assoziationen, woran bleiben wir hängen, wo spüren wir Widerstand, wie können wir an die Inhalt anknüpfen?

  • Digital
  • Diskurs

WERKSTATT digital: MEDEA.CHOR

PRUNK&PLASTE (BREMEN/LEIPZIG)

Eine digitale Webinstallation über Herkunft, Reise und Leben im Ausland.

  • Digital
  • Performance

LOFFT digital: HANG OUT

IM ANSCHLUSS AN AUDIO EXPERIMENT #27

Im digitalen HANG OUT lassen wir das gerade erlebte Revue passieren, besprechen mit den Künstler*innen den Feinschliff und stoßen bei musikalischer Untermalung an der digitalen Theke an.

  • Digital
  • Diskurs

LOFFT digital: AUDIO EXPERIMENT #27

AUDIO EXPERIMENT (LEIPZIG)

„LASST UNS NOCHMAL ANFANGEN, DAS ENDE ZU PROBEN“
Stellen wir uns vor, wir betreten den LOFFT-Saal:
Drei Musiker*innen, eine Tänzerin und ein Literat spielen mit dem Publikum eine raumgreifend angelegte Improvisation auf einer Probebühne.

  • Digital
  • Performance

LOFFT digital: BEZIEHUNGSWEISE #3. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT

PROF. CONSTANCE SCHARFF, PH.D. (BERLIN) & STEFANIE HAUSER

Thema: Gesang und Tanz bei Singvögeln und Menschen

Wir leben in einer Zeit, in der Meinungen sehr laut zu hören sind und Tatsachen oft in den Hintergrund geschoben werden. Das neue Online-Gesprächsformat BEZIEHUNGSWEISE. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT steuert dieser Entwicklung entgegen und nimmt den Erkenntnisgewinn in den Blick.

  • Digital
  • Diskurs

LOFFT digital: BEZIEHUNGSWEISE #3. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT

PROF. CONSTANCE SCHARFF, PH.D (BERLIN) & STEFANIE HAUSER

THEMA: GESANG UND TANZ BEI SINGVÖGELN UND MENSCHEN
Wir leben in einer Zeit, in der Meinungen sehr laut zu hören sind und Tatsachen oft in den Hintergrund geschoben werden. Das neue Online-Gesprächsformat BEZIEHUNGSWEISE. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT steuert dieser Entwicklung entgegen und nimmt den Erkenntnisgewinn in den Blick.

  • Digital
  • Diskurs

HAUSDURCHSUCHUNG @ LOFFT digital: POST – X

DEUTSCHES LITERATURINSTITUT LEIPZIG

LESUNG MIT STUDIERENDEN DES DLL

Die Lesereihe HAUSDURCHSUCHUNG der Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig ist zu Gast in unserem digitalen Programm.

  • Digital
  • Diskurs

LOFFT digital: KLICK KLICK READ

INTERAKTIVE TEXTADVENTURES MIT TWINE ENTWICKELN CLARA EHRENWERTH (LEIPZIG)

Unter Anleitung der Autorin und Game-Designerin Clara Ehrenwerth entstehen im Online-Workshop interaktive Textadventures.

  • Workshop
  • Digital

LOFFT digital: SHOWING + TEAMTALK: WASN'T ME

LOTTE MUELLER (LEIPZIG)

In WASN‘T ME werden an der Schnittstelle von neuem Zirkus und zeitgenössischem Tanz Vernetzungsstrukturen erforscht und erfahrbar gemacht. Was ist ein Netzwerk und wie entwickelt und wie verändert es sich?

  • Zeitgenössischer Zirkus
  • Tanz

LOFFT digital: BEZIEHUNGSWEISE #2. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT

DR. HANNAH FITSCH (BERLIN) & STEFANIE HAUSER

THEMA: GESCHLECHT UND GEHIRN / BILDER IN KUNST UND WISSENSCHAFT
Wir leben in einer Zeit, in der Meinungen sehr laut zu hören sind und Tatsachen oft in den Hintergrund geschoben werden. Das neue Online-Gesprächsformat BEZIEHUNGSWEISE. KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT steuert dieser Entwicklung entgegen und nimmt den Erkenntnisgewinn in den Blick.

  • Digital
  • Diskurs

WERKSTATT digital: FUCK ME TODAY KILL ME TOMORROW

MARIA NIKITA MOSCHUS (LEIPZIG)

Triggerwarnung: Sexualisierte Gewalt

„Ich habe schon mal nach dem Sex geweint.
Ich schaue Pornos, für die ich mich schäme.
Ich weiß nicht, was mir beim Sex gefällt.
Wenn diese Aussage auf euch zutrifft, dann hebt bitte die Hand. Wer blinzelt, fliegt raus.“

  • Digital
  • Performance

LOFFT digital: MIAMI PUNK - DAS GAME

JAMES & PRISCILLA (BERLIN/BRAUNSCHWEIG/LEIPZIG)

Nach dem Roman von Juan S. Guse / Gamedesign von Paula Reissig

  • Digital

LOFFT digital: LERNEN AUS DEM LOCKDOWN? NACHDENKEN ÜBER FREIES THEATER

BUCHVORSTELLUNG + DISKUSSION

Seit März 2020 verbringt das Freie Theater die meiste Zeit im Lockdown. Vorstellungen werden abgesagt, verschoben oder in den digitalen Raum verlegt. Können wir aus dieser Krise auch etwas lernen? Wie wollen wir danach weiter machen? Das Impulse Theater Festival hat in der Publikation "Lernen aus dem Lockdown?" die Stimmen von mehr als 30 Akteur*innen der Freien Theaterszene versammelt, die über ihre aus der Corona-Krise gewonnenen Erkenntnisse, Ideen und Forderungen schreiben.

  • Digital
  • Diskurs

LOFFT digital: AFTERSHOWPARTY

im Anschluss an LATE NIGHT SHUFFLE

Was darf nach einer guten Show nicht fehlen? Die Party!
Theaterbesuche zeichnen sich nicht nur durch Kunstgenuss, sondern auch durch das soziale Miteinander aus. Man stößt nach der Show zusammen an, tauscht sich über das gemeinsam Erlebte aus, trifft nahe oder ferne Bekannte und vielleicht auch die Künstler*innen auf einen Drink an der Bar.

  • Digital

LOFFT digital: LATE NIGHT SHUFFLE

IM ANSCHLUSS: DIGITALE AFTERSHOWPARTY Sebastian Weber Dance Company (Leipzig)

Aus Talk-Show und Late-Night mixt die Sebastian Weber Dance Company zusammen, was ihr gefällt: Sie lassen sich ausfragen, erzählen aberwitzige Anekdoten in verschiedensten Sprachen, machen peinliche Partyspielchen – und tanzen.

  • Digital
  • Tanz

LOFFT digital: DISKUSSION ÜBER GESCHLECHT UND MACHT

IM ANSCHLUSS AN DAS STREAMING VON GRACE UND DIE QUEEN / EINE AUDIENZ

Was bedeutet es als Frau in einem patriarchalen Machtsystem selbst Macht zu erlangen?
Gibt es „weibliche“ Führung? Kann diese Probleme der patriarchalen Macht auflösen?
Welche Machtgefälle gibt es nicht nur zwischen verschiedener Geschlechtern, sondern auch innerhalb der Geschlechter?

  • Digital
  • Tanz
  • Diskurs