Skip to main content Skip to page footer

UM.ZUG

JUGENDKUNSTPROJEKT DIGITAL.REBELS BEIM FESTIVAL OSTEN

Das Jugendkunstprojekt DIGITAL.REBELS von LOFFT – DAS THEATER, dem Jugendclub ´83 e.V. und Festival OSTEN/Kulturpark e.V. in Kooperation mit edugrapes präsentiert erste Arbeitsergebnisse mit UM.ZUG auf dem Festival OSTEN.

Der Jugendclub ´83 zieht für zwei Tage um und öffnet seine Türen etwa 30 Gehminuten entfernt in der Alten Feuerwache Wolfen, die für zwei Wochen das Zentrum des Festivals OSTEN bildet.

Doch was muss mit umziehen, wenn der Club nicht nur Raum für Sofas, Kicker, Fernseher und Dekoration ist, sondern vor allem Treffpunkt, Begegnungsraum und Aushandlungsort der Gegenwart mehrerer Generationen in Wolfen?

UM.ZUG ist Teil des Jugendkunstprojektes DIGITAL.REBELS, das ins Leben gerufen wurde, um zusammen mit Jugendlichen in Bitterfeld-Wolfen über mehrere Monate hinweg nach Handlungsmacht und neuen Möglichkeiten im digitalen sowie physischen Raum zu suchen.

Als Ort der offenen Jugendarbeit ist der Jugendclub `83 ein Raum der Freiwilligkeit – freiwillig da sein heißt: motiviert sein und selbst entscheiden zu können. Unser Mikroclub während des Festivals greift diesen Gedanken auf und lädt gleichzeitig dazu ein, die gemeinsame Zeit und Begegnungen am Ort durch Polaroidaufnahmen zu dokumentieren und den Raum durch eigene Objekte und Erinnerungen weiter zu füllen.

Gezeigt werden Objekte und Möbel des Jugendclubs `83, dokumentarische Videos und Fotografien sowie Filmarbeiten der teilnehmenden Jugendlichen. Die Filme werden parallel im LOFFT – DAS THEATER in Leipzig gezeigt.

Das Projekt wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

FOTO Edugrapes

Vergangene Termine

07.06.2024
Freitag, 14:00 Uhr
Festival OSTEN
08.06.2024
Samstag, 14:00 Uhr
Festival OSTEN