Zum Hauptinhalt springen

WERKSTATT: SAD GIRL THEATRE

NADJA SÜHNEL (LEIPZIG/HILDESHEIM)

SAD GIRL THEATRE ist eine Solo-Show über das Traurigsein, ein assoziativer Drift durch die Ästhetiken, Sounds und Erzählungen eines ganz bestimmten Gefühls.

“Es gibt diesen Punkt, an dem das Beschreibungsvermögen aufhört. Da ist eine Schwere, die nicht mehr mit Worten gegriffen werden kann. Die kann eigentlich von überhaupt nichts mehr gegriffen werden (und aus der kann auch keine Aufführung entstehen, in der anderen dann diese Schwere performativ vermittelt wird. Aus der entsteht meistens eher gar nichts und das macht mich irgendwie noch trauriger.)”

SAD GIRL THEATRE ist der Versuch, ein schwer beschreibbares und doch omnipräsentes Gefühl aufzuführen. SAD GIRL THEATRE ist die traurigste Solo-Show aller Zeiten. Es geht darin zum Beispiel um Sehnsucht, ums Gemeinsam-Einsam-Sein, um Hormone, um das Sich-Selbst-Fremd-Fühlen und die Farbe Blau. Es geht um den Versuch, Traurigkeit als Phänomen und Gefühle als gemeinschaftliche Ressourcen zu begreifen und um eine Auseinandersetzung mit popkulturellen Bildern des sad girls.

Als Gastgeberin, DJ und Performerin lädt Nadja Sühnel traurige oder nicht traurige Girls, Queers, Boys, alle, zu einer gemeinsamen Reise durch Fragmente ausgedrückter Traurigkeit ein. Zurückgelehnt und ganz für sich erlebt das Publikum einen live Essay aus autofiktionalen Texten, Video und Musik feat. Virginia Woolf, Ethel Cain, Nadjas Omis und vielen mehr.

Ab 10 Jahren.

www.werkstatt-lofft.de


Eine Produktion von Nadja Sühnel in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT - DAS THEATER. Gefördert durch die Stadt Leipzig – Kulturamt.

  • Rollstuhlgerecht

KONZEPT+PERFORMANCE Nadja Sühnel
DRAMATURGIE Sophia Weißer
SZENOGRAFIE Lisa Kreis
KOSTÜM Natasha Tarko
WERKSTATTMACHER*INNEN Jasmin Lein, Letizia Rivera
FOTO Nadja Sühnel

Aktuelle Termine

28.11.2022
Montag, 20:00 Uhr
LOFFT – DAS THEATER, Studio
Hinweis: Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung
29.11.2022
Dienstag, 20:00 Uhr
LOFFT – DAS THEATER, Studio
30.11.2022
Mittwoch, 20:00 Uhr
LOFFT – DAS THEATER, Studio

Preise

  • Regulär: 9,— €
  • Ermäßigt: 6,— €
  • Soli-Preis: 15,— €

Zugänglichkeit

  • Rollstuhlgerecht