Skip to main content Skip to page footer

WERKSTATT: RAGE

RAUDI KOLLEKTIV + KOMPLIZ*INNEN (HILDESHEIM/LEIPZIG)

Drei Furien reden sich in Rage. Oder eher darüber, dass sie verlernt haben, sich in Rage zu reden.

In der Performance RAGE fragen wir uns, warum unsere Wut immer noch negativ gelabelt wird und was das mit uns macht. Oder eben nicht macht. Wir erzählen Geschichten über wütende Frauen. Oder eher darüber, dass diese Geschichten fehlen. Oder viel mehr darüber, dass diese Geschichten mit Vorurteilen und patriarchalen Strukturen verbunden sind. Wir fragen nach der „weiblichen“ Wut: Wie sieht unsere Wut aus? Wie läuft sie? Wie spricht sie? Wie laut, wie kraftvoll kann sie sein? Und was kann sie alles verändern? Wir wüten einmal durch das Patriarchat und werden am Ende: wütend – oder scheitern daran.

 

Inhaltswarnung: Die Performance enthält Berichte über Femizide und Gewalt gegen FLINTA*-Personen.

Ab 14 Jahren.

 

www.instagram.com/raudi_kollektiv
www.werkstatt-lofft.de


Eine Produktion von Raudi Kollektiv und Kompliz*innen in Zusammenarbeit mit dem Werkstattmacher e.V. und LOFFT – DAS THEATER. Unterstützt durch Gangart Werbung GmbH.

  • Rollstuhlgerecht
  • Inhaltswarnung

PERFORMANCE + REGIE Marlene Lidy, Elisa Poncia, Christina Siegert
OUTSIDE EYE + DRAMATURGISCHE UNTERSTÜTZUNG Olja Artes, Selina Klatt
KOSTÜM + MASKE Nel Günther
SOUND Linus Heethey
WERKSTATTMACHER*IN Marta Loi
FOTO Raudi Kollektiv

Aktuelle Termine

02.09.2024
Montag, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio
03.09.2024
Dienstag, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio
04.09.2024
Mittwoch, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio

Preise

  • Regulär: 9,— €
  • Ermäßigt: 6,— €
  • Soli-Preis: 15,— €

Zugänglichkeit

  • Rollstuhlgerecht
  • Inhaltswarnung