Skip to main content Skip to page footer

WERKSTATT: DRINGENDE BEDÜRFNISSE

BESETZT KOLLEKTIV (LEIPZIG)

(Where) to shit or not to shit? Hamlet muss groß. Eine performative Entdeckungsreise öffentlicher Bedürfnisanstalten (WCs) und ihrer Systemrelevanz.

Sie müssen mal, brauchen aber keine öffentliche Toilette? Glückspilz! Alle Anderen: Sehnen Sie sich nach allein erlebter Aufenthaltsqualität oder vielleicht doch nach einer Survival-Group-Erfahrung?
Keine Sorge, Sie müssen nicht wählen. In Leipzig bleiben Ihnen karge blaue Individualzellen zur Verrichtung Ihrer Notdurft. Zugeschnitten auf einen normierten, stummen Körper – verhuschte Bedürfnisabfuhr bei DRINGENDEN BEDÜRFNISSEN. Mithilfe einer des Wartens überdrüssig gewordener Kloschlange, der mächtigen „Thou shall not pass“-Kloperson und einer sanitären Jessica Fletcher macht sich diese Performance aller Not Zeiten auf die Suche nach dem Thron des leiblichen Bedürfnisses.

Ab 12 Jahren.

Die Vorstellungen im Juni 2023 sind Nachholtermine von Februar 2023.


Eine Produktion von Besetzt Kollektiv in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT - DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig - Kulturamt.

  • Rollstuhlgerecht

IDEE Richard Wagner
KONZEPT + REALISATION Karolin Benker, Babette Büchele, Frédérique Colling, Valle Döring, Vivien Gottschall, Antonia-Jorinde Jacobs, Marie Kraja, Maya Lehmann, Svea Meyer-Nixdorf, Pauline Wagner, Richard Wagner
WERKSTATTMACHER*INNEN Letizia Rivera, Valle Döring
FOTO Thomas Puschmann (1), Richard Wagner (2)

Preise

  • Regulär: 9,— €
  • Ermäßigt: 6,— €
  • Soli-Preis: 15,— €

Zugänglichkeit

  • Rollstuhlgerecht

Vergangene Termine

20.02.2023
Montag, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio
21.02.2023
Dienstag, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio
22.02.2023
Mittwoch, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio
06.06.2023
Dienstag, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio
07.06.2023
Mittwoch, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio
08.06.2023
Donnerstag, 20:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER, Studio