Zum Hauptinhalt springen

THE PURE GOLD IS SEEPING OUT OF ME

RENATA PIOTROWSKA-AUFFRET + GÄSTE

OFF EUROPA 2020: IDENTITÄT POLSKA

+++ Die Aufführung THE PURE GOLD IS SEEPING OUT OF ME entfällt ersatzlos.
Bereits gekaufte Karten werden erstattet. +++

Renata Piotrowska-Auffret untersucht das Thema Mutterschaft im Spannungsfeld von privaten Wünschen und Vorstellungen, angesichts von Berufsleben und Gesellschaft.

Was zunächst wie ein Vortrag zu eigenen Erfahrungen erscheint, wird angereichert durch Erzählungen anderer Frauen. Weibliche Sehnsüchte treffen auf die eigene Unsicherheit, auf gesellschaftliche Dogmen, auf die Möglichkeiten und Begrenzungen künstlicher Befruchtung, auf (Heils-)Versprechen und gesetzliche Vorschriften. Und - bis hin zur Geburt - auf eine Realität, mündend in psychischer Belastung und körperlicher Qual.

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein AUFFÜHRUNGSGESPRÄCH mit Renata Piotrowska-Auffret und Johanna Roggan im Saal statt. Das Gespräch wird in englischer Sprache stattfinden.

  • Rollstuhlgerecht

IDEE+CHOREOGRAFIE Renata Piotrowska-Auffret 

TEXTE+PERFORMANCE Renata Piotrowska-Auffret & Gäste 

KOLLOBORATION Karolina Kraczkowska, Aleksandra Osowicz 

DRAMATURGIE Bojana Bauer, Renata Piotrowska-Auffret 

DRAMATURGISCHE BERATUNG Magdalena Ptasznik 

SCHNITTASSISTENT Michał Kurkowski 

VISUELLES DESIGN Aleksandra Osowicz 

MUSIK Camille Saint-Saens, Ferenc Liszt, Bill Medley + Jennifer Warnes, The Kurws 

LICHT Monika Krześniak 

ORGANISATION Fundacja Burdąg, Centrum w Ruchu 

PRODUZENTIN Karolina Wycisk 

CO-PRODUKTION MAAT Festival 

PARTNER Nowy Teatr, Wawerskie Centrum Kultury, Instytut Adama Mickiewicza, Instytut Muzyki i Tańca, Centre National de la Danse 

FOTO  Aleksandra Osowicz, Marta Ankiersztejn, Mirek Budhha

Zugänglichkeit

  • Rollstuhlgerecht

Informationen

TICKETS EINZELVORSTELLUNGEN 9 - 16 EURO | 7 - 12 EURO (ermäßigt) | 4,50 - 8 EURO (Leipzig-Pass, Schüler, Schwerbeschädigte) FESTIVALPASS 49 EURO | 36 EURO (ermäßigt) | 24 EURO (Leipzig-Pass, Schüler, Schwerbeschädigte) RESERVIERUNGEN + VORVERKAUF unter www.lofft.de KAUF DES FESTIVALPASSES unter info@bfot.de bzw. an der Abendkasse im LOFFT - DAS THEATER

Vergangene Termine

22.10.2020
Donnerstag, 20:00 Uhr
LOFFT – DAS THEATER, Saal