Skip to main content Skip to page footer

SCHWINGENDE STEINE UND KÖRPER

JANA KORB (BERLIN) + STÉPHANIE N'DUHIRAHE / CIE PIEDS PERCHES (PRAG)

#ABLEBODIESANDSTONES von Jana Korb
ŠRÁMY / LA DÉBATTUE von Stéphanie N’Duhirahe / Cie Pieds Perchés

Mit Steinen, Seilen und Trapez stellen die zwei Luftartistinnen die Beziehungen zwischen Körper, Schmerz und Erinnerung in Frage.

Zwei Soli verweben sich zum Dialog zwischen Physical Performance und Neuem Zirkus. Die Künstlerin und Luftartistin Jana Korb fragt sich in #ABLEBODIESANDSTONES wie sie Teil der Revolution sein kann, wenn sie zu verletzt zum Tanzen ist. Wie kann sie die Welt verändern, wenn sie nicht präsent sein kann? Denn schlagartig kann sich das Privileg, einen perfekt ausgebildeten Artistik-Körper zu besitzen, ändern.

Korb beschäftigt sich mit dem Körper im Spannungsfeld zwischen Disziplin und Anders-Sein, zwischen trainiertem „Zirkus-Körper“ und verletzbaren Körper, zwischen Adrenalin-Rausch und Schmerz. Dabei macht sie den Widerspruch zwischen dem funktionierenden Körper der Luftartistin, der die Norm von Leistungsfähigkeit und Fitness übererfüllt, und der Realität, in der es keine perfekten Körper gibt, sichtbar.

Mit diesen Fragen verwebt Jana Korbs Stück sich mit dem Stück ŠRÁMY / LA DÉBATTUE von Stéphanie N'Duhirahe, die fragt: Was ist Erinnerung? Welche Spuren bleiben in uns und welche bleiben unseren Körpern durch verschiedene Lebensgeschichten eingeschrieben? Wie können wir über Schmerz sprechen?

Im Vorfeld an die Aufführung am Samstag, 20.11., findet um 19:00 Uhr das Gespräch TRAUMAVERERBUNG / TRAUMA INHERITANCE statt.


Eine Produktion von korb + stiefel in Koproduktion mit LOFFT – DAS THEATER und in Kooperation mit Meta Theater Moosach. Gefördert von der Stadt Leipzig – Kulturamt, vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, Fonds Darstellende Künste und Centrum choreografického rozvoje SE.S.TA.

Unterstützt vom Verein zur Überwindung der Schwerkraft Berlin, Klub Mlejn Praha, Internationales Frauen* Theater Festival Frankfurt, Chamäleon Theater Berlin und Schmilblick spolek.

  • Rollstuhlgerecht

KÜNSTLERISCHE LEITUNG+SPIEL Jana Korb, Stéphanie N'Duhirahe 
KÜNSTLERISCHE RECHERCHE+ZUSAMMENARBEIT
 Jana Korb, Stéphanie N'Duhirahe, Hoppe Hoppinsky, Carmen Küster, Flo* Strass, Benjamin Richter, Jennie Zimmermann, Cecile N Duhirahe, Herve Munz, François Nduhirahe 
CRITICAL COMPANION #ABLEBODIESANDSTONES Melmun Bajarchuu 
OUTSIDE EYE ŠRÁMY / LA DÉBATTUE B.M. Baker 
SOUND DESIGN Roman Dzacar 
FOTO Vojtech Brtnicky 
TECHNIK Hoppe Hoppinsky

Zugänglichkeit

  • Rollstuhlgerecht

Vergangene Termine

19.11.2021
Freitag, 20:00 Uhr
LOFFT – DAS THEATER, Saal
20.11.2021
Samstag, 20:00 Uhr
LOFFT – DAS THEATER, Saal
21.11.2021
Sonntag, 18:00 Uhr
LOFFT – DAS THEATER, Saal