Zum Hauptinhalt springen

15 JAHRE WERKSTATTMACHER E.V.

TANZ, WORKSHOPS, PARTY UND MEHR!

Seit 2008 gibt der Werkstattmacher e.V. jungen Kulturschaffenden aus allen Bereichen der darstellenden Künste am LOFFT – DAS THEATER die Möglichkeit, ihre kreativen Konzepte in einem geschützten Raum auf die Bühne zu bringen. Wir wollen mit euch unser Jubiläum „15 Jahre Werkstatt“ feiern!

Seit 2008 gibt der Werkstattmacher e.V. jungen Kulturschaffenden aus allen Bereichen der darstellenden Künste am LOFFT – DAS THEATER die Möglichkeit, ihre kreativen Konzepte in einem geschützten Raum auf die Bühne zu bringen. Das Team der Werkstattmacher*innen steht dabei den Künstler*innen bei allen Fragen mit Rat und Erfahrungen zur Seite. Als Nachwuchsplattform bietet die Werkstatt sowohl Künstler*innen als auch Producer*innen ein Versuchs- und Ausbildungslabor in Leipzig.

Wir wollen mit euch unser Jubiläum „15 Jahre Werkstatt“ feiern. An drei Tagen könnt ihr die neue WerkstattproduktionRAVE:TURNAROUND, Workshops und ein vielfältiges Rahmenprogramm erleben. Wir möchten einen Ort für Austausch und Reflexion über die praktische Arbeit als Nachwuchskünstler*innen und -kulturschaffende sowie Möglichkeiten zum Vernetzen bieten. Zum Abschluss sind alle herzlich zur Jubiläumsparty eingeladen.


Donnerstag, 7. September 2023
19 Uhr, LOFFT – DAS THEATER, Foyer: ERÖFFNUNG 15 JAHRE WERKSTATT
20 Uhr, LOFFT – DAS THEATER, Studio: PREMIERE: RAVE:TURNAROUND


Freitag, 8. September 2023
ab 13 Uhr, LOFFT – DAS THEATER, Treffpunkt: Foyer: Workshop- und Rahmenprogramm:
13 – 16 Uhr: INKLUSIV UND ZUGÄNGLICH – INKLUSIVE FORMATE IM THEATER
14 – 16 Uhr: ÜBER THEATER SPRECHEN
17 – 18:30 Uhr: OFFENE PROBE: LIEBE IN ZEITEN DES SPÄTPATRIARCHATS

20 Uhr, LOFFT – DAS THEATER, Studio: RAVE:TURNAROUND
21 Uhr, LOFFT – DAS THEATER, Foyer: PUBLIKUMSGESPRÄCH: RAVE:TURNAROUND


Samstag, 9. September 2023
ab 14 Uhr, LOFFT – DAS THEATER, Treffpunkt: Foyer: Workshop- und Rahmenprogramm:
14 – 15:30 Uhr: AUTOTOMIE: a journey through the trilogy
16 – 18 Uhr: EINFÜHRUNG IN FÖRDERMITTEL UND ANTRÄGE

18 Uhr, LOFFT – DAS THEATER, Foyer: ALUMNITREFFEN – MEET & EAT
20 Uhr, LOFFT – DAS THEATER, Studio: RAVE:TURNAROUND
ab 21:30 Uhr, Noch Besser Leben: JUBILÄUMSPARTY 15 JAHRE WERKSTATT

Mehr Infos unter www.werkstatt-lofft.de/event

 

PROGRAMM

Donnerstag, 7. September

19 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Foyer
ERÖFFNUNG
Wir laden Euch herzlich ein, mit uns auf das 15-jährige Jubiläum des Werkstattmacher e.V. im Foyer vom LOFFT anzustoßen.

20 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Studio
PREMIERE: RAVE:TURNAROUND

In dem Tanzsolo RAVE:TURNAROUND widmet sich die Choreografin und Tänzerin Mandy Unger aka. M.over dem ostdeutschen Transformationsprozess sowie der Ravekultur der 1990er Jahre. Mandy Unger stellt die ambivalente Stimmung jener Zeit zwischen Rausch und Angst gegenüber. Interaktive Momente werden ebenso erprobt wie die rein physische Erfahrung eines Raves – das Toben, Tanzen, Rauschen, Bouncen, Loslassen. Das Phänomen Wende wird hier nicht nur historisch betrachtet, sondern auch wortwörtlich genommen und choreografisch untersucht.


Freitag, 8. September

13 – 16 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Treffpunkt: Foyer
INKLUSIV UND ZUGÄNGLICH – INKLUSIVE FORMATE IM THEATER
Sandra Plessing
Der Workshop will neben einer theoretischen Einführung praxisnah die verschiedenen Grundlagen zur Planung und Umsetzung barrierefreier Kulturprojekte mit Fokus auf Theater vermitteln. Gemeinsam sollen im Anschluss inklusive künstlerische Ansätze erarbeitet werden. 

Wir bitten um Anmeldung unter info@werkstatt-lofft.de, Eintritt frei


14 – 16 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Treffpunkt: Foyer
ÜBER THEATER SPRECHEN
Dirk Strobel
Im Workshop sollen Grundlagen der Dramaturgie besprochen werden – wie kann ich das Gesehene strukturiert wiedergeben? Wie kann ich gezielt Feedback geben?

Wir bitten um Anmeldung unter info@werkstatt-lofft.de, Eintritt frei


17 – 18:30 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Treffpunkt: Foyer
OFFENE PROBE: LIEBE IN ZEITEN DES SPÄTPATRIARCHATS
Spiraling Structures
Das Team der kommenden Oktober-Werkstatt gibt uns einen Einblick in ihren Probenprozess. „Liebe in Zeiten des Spätpatriarchats“ wird eine rasante Performance über Liebe, Einsamkeit, Gemeinschaft und Beziehung, in einer Welt der sich (zu?) langsam auflösenden Strukturen des Patriarchats. Gehostet von den beiden KI’s Callidus und Frigga, mit klarer Meinung und Gestaltungs-Drang.

Wir bitten um Anmeldung unter info@werkstatt-lofft.de, Eintritt frei
 

20 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Studio
RAVE:TURNAROUND


21 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Foyer
PUBLIKUMSGESPRÄCH: RAVE:TURNAROUND
Das Produktionsteam der M.over Company möchte mit Euch ins Gespräch kommen. Hier könnt ihr mehr zur Entstehung und der Recherche zu RAVE:TURNAROUND erfahren.
 

Samstag, 9. September

14 – 15:30 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Treffpunkt: Foyer
AUTOTOMIE: a journey through the trilogy
Post-Organic Bauplan
Lecture in English
Post-Organic Bauplan will give insights into the development of their work, especially the trilogy “Autotomie” which has been part of Werkstatt’s and LOFFT’s program. Post-Organic Bauplan (ARG/GER) is a duo collective integrated by Josefina Maro, performance artist, and Salvador Marino, evolutionary biologist and artist. They work from a post-humanist perspective based on the development of robotic devices and movement-based research, to transgress the practices that condition our bodily perception. The duo wants to disembody the idea of the body as natural, given and unmodifiable.
We kindly ask you to register: info@werkstatt-lofft.de, Admission free
 

16 – 18 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Treffpunkt: Foyer
EINFÜHRUNG IN FÖRDERMITTEL UND ANTRÄGE
Werkstattmacher*innen
Die Werkstattmacher*innen geben erste Einblicke in die Förderlandschaft und erarbeiten gemeinsam, worauf es beim Antragsschreiben ankommt. Was bedeutet KFP? Was ist ein Zuwendungsbescheid? Wer ist diese juristische Person? Abrechnung ahoi!
Ihr wollt für ein eigenes Projekt einen Antrag bei der Werkstatt oder bei anderen Kulturinstitutionen zu stellen, wisst aber nicht, wo ihr beginnen sollt? Ihr möchtet Kulturproduzent*in werden und wollt einen Einblick in die Arbeit bekommen?
Wir möchten einen sicheren Raum schaffen, in dem wir eure Fragen und Ideen besprechen können und geben Hinweise, wo weiterführende Antragsberatungen möglich sind.
Wir bitten um Anmeldung unter info@werkstatt-lofft.de, Eintritt frei


Ab 18 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Foyer
ALUMNITREFFEN
MEET & EAT

Wir laden alle ehemaligen Werkstattkünstler*innen und Werkstattmacher*innen ein, in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wir fragen uns: Wo hat es euch hin verschlagen? Wie ging es nach der Werkstatt weiter und wo soll es noch hingehen? Welche Erfahrungen habt ihr in der Werkstatt gemacht?
Wir bitten um Anmeldung unter info@werkstatt-lofft.de


20 Uhr / LOFFT – DAS THEATER, Studio
RAVE:TURNAROUND


Ab 21:30 Uhr / Noch Besser Leben
JUBILÄUMSPARTY
Zum Abschluss vom Jubiläumswochenende wollen wir mit Euch feiern und ausgelassen zu Disco, House und Techno tanzen!
Line Up:
ANKA
Spellya
Sirius


Eine Veranstaltung vom Werkstattmacher e.V. in Zusammenarbeit mit LOFFT – DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt und durch die LEIPZIGSTIFTUNG.

Vergangene Termine

07.09.2023
Donnerstag, 19:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER
08.09.2023
Freitag, 13:00 Uhr
LOFFT - DAS THEATER
09.09.2023
Samstag, 14:11 Uhr
LOFFT - DAS THEATER