Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig

GANZ GROẞE OPER

15.01.2014

DOPPELPASS VON LOFFT UND OPER DYNAMO WEST

Die Künstlergruppe Oper Dynamo West lenkt ihren Blick vom Berliner Westen aus zum ersten Mal in eine ganz andere Richtung: Mitten im vermeintlich grauen Osten glänzt die hochgelobte Kreativhauptstadt Leipzig – manchen nur noch als Hypezig geläufig. Alle wollen da hin! Dies schlägt sich besonders im Leipziger Westen nieder. Hier wird Oper Dynamo West nun zwei Jahre lang mit dem LOFFT kollaborieren und das Viertel erforschen – und ja es auch verändern. Denn es gilt ein WUNDER zu erschaffen.

Leipzig ist Musikstadt. Seine Tradition ist einzigartig – von Bach über Schumann und Wagner bis hin zu Eisler. Aber wie ist es um das zeitgenössische Musiktheater bestellt? Oper Dynamo West und das LOFFT wollen in Leipzig neues, experimentelles Musiktheater etablieren und die Musikstadt Leipzig um einen entscheidenden, avantgardistischen Baustein bereichern.

Die frei und international agierende Oper Dynamo West bindet sich zum ersten Mal für eine längere Zeit an eine Institution und das LOFFT erweitert sein Genre-Repertoire um experimentelles Musiktheater im öffentlichen Raum. Oper Dynamo West wird langfristig vor Ort sein, um Bewegungen und Tendenzen, Stimmungen und Architektur des Leipziger Westens zu erfassen. Wonach suchen sie? Nach dem Schönen, dem Spektakulären, dem Teuren! Nicht nur die Menschen, auch ihre Wohnungen und Plätze, das Viertel, die Architektur, Veränderungen, Abrisse, Leerstände, Preise.

WUNDER OPUS 5 sind fünf musikalische Uraufführungen, deren Text und Musik vor Ort entstehen werden und nah an einer sozialen Realität der Bürger sind. Sie behandeln vorgefundene Geschichten des Viertels und seiner Bewohner, in einer ironischen Wendung des Diktums „Jeder ist ein Künstler!“ aber auch die langsam beginnende Gentrifizierung der Umgebung des LOFFT. Durch das WUNDER entpuppen sich immer mehr Bewohner als musikalisch begabt, nehmen an Aktionen teil und veranstalten an absurden Orten Uraufführungen ihrer Kompositionen. Und am Ende der zwei Jahre hat sich ein Teil Leipzigs wie durch ein Wunder zu einem musikalischen Zentrum entwickelt.

Eine Koproduktion von Oper Dynamo West und LOFFT – DAS THEATER.

Gefördert im Fonds Doppelpass der
Logo Kulturstiftung des Bundes

Fotos: Julie Rüter