Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
 
TAG DER STÄDTEBAUFÖRDERUNG 2018
Baustellenführungen

Erkunden Sie unsere neue Spielstätte in der Halle 7 auf der Leipziger Spinnerei!

Details anzeigen


THEATER
MAGYAR AKÁC - UNGARISCHE AKAZIE
KRISTOF KELEMEN / BENCE GYÖRGY PALINKAS

OFF EUROPA 2018: OPEN HUNGARY

DEUTSCHLANDPREMIERE

Ein post-faktisches Dokumentartheater, das den "ungarischsten" unter den ungarischen Bäumen als Migrant entlarvt und zum Symbol einer offenen Gesellschaft erhebt.

Mit anschließender Podiumsdiskussion: VON GEWÖHNUNG UND WIDERSTAND

"Listig, witzig, poetisch und politisch pointiert." (nachtkritik.de)

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
VON GEWÖHNUNG UND WIDERSTAND - HABITUATION AND RESISTANCE

Off Europa: Podiumsdiskussion zu Theaterarbeit in Ungarn

Gleich im Anschluss an MAYGAR AKÁC - UNGARISCHE AKAZIE

Zu Gast aus Budapest ist der Theaterkritiker, Herausgeber und Kurator Tamás Jászay. Gemeinsam mit Kristóf Kelemen und Bence György Pálinkás, den Regisseuren der Aufführung MAYGAR AKÁC - UNGARISCHE AKAZIE, problematisiert er die Bedingungen der Theaterarbeit in Ungarn in einem Zeitalter der Bevormundung.

Das Gespräch wird moderiert von Thomas Irmer, Publizist und Theaterkritiker, Redakteur von Theater der Zeit aus Berlin.

Das Gespräch findet auf Englisch statt. 

Details anzeigen


 
WARM UP - BEMELEGÍTÉS
CIE.OOOPS KATA JUHÁSZ

OFF EUROPA 2018: OPEN HUNGARY

DEUTSCHLANDPREMIERE

Geschmeidig, athletisch, akrobatisch. In einer großen Bandbreite von Physical Theatre bis hin zu Neuem Zirkus bietet WARM UP eine Einführung in Faszination und Möglichkeiten des zeitgenössischen Tanzes. Eine Lektion wie eine Einstiegsdroge - bereits in vielen Ländern gezeigt, vor stets beeindrucktem Publikum.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
WARM UP - BEMELEGÍTÉS
CIE.OOOPS KATA JUHÁSZ

OFF EUROPA 2018: OPEN HUNGARY

DEUTSCHLANDPREMIERE

Geschmeidig, athletisch, akrobatisch. In einer großen Bandbreite von Physical Theatre bis hin zu Neuem Zirkus bietet WARM UP eine Einführung in Faszination und Möglichkeiten des zeitgenössischen Tanzes. Eine Lektion wie eine Einstiegsdroge - bereits in vielen Ländern gezeigt, vor stets beeindrucktem Publikum.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
TANZFILME AUS UNGARN
SZERPENTIN TÁNCFILM FESZTIVÁL BUDAPEST

OFF EUROPA 2018: OPEN HUNGARY

Im Anschluss an die Vorstellung WARM UP zeigt OFF EUROPA kostenfrei Tanzfilme aus Ungarn.

Details anzeigen


PERFORMANCE+TANZ
1.7 + BETWEEN THE WORLD AND ME
ZSUZSA ROZSAVÖLGYI + VALENCIA JAMES

OFF EUROPA 2018: OPEN HUNGARY

DOUBLE BILL | MIT DEUTSCHLANDPREMIERE

Zwei Performances an einem Abend, zwei unterschiedliche Verhandlungen weiblicher Positionen. 1.7 wird zum ersten Mal in Deutschland gezeigt. Im Anschluss an BETWEEN THE WOLRD AND ME findet ein Inszenierungsgespräch statt.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
SCHRÖDINGERRE VÁRVA - WAITING FOR SCHRÖDINGER
TIMOTHY AND THE THINGS + LÁSZLÓ FÜLÖP

OFF EUROPA 2018: OPEN HUNGARY

Eine wunderbar unorthodoxe, im besten Sinne anarchische Bühnenarbeit mit sechs entfesselten Tänzer*innen, denen man gern bei ihren Verwandlungen und Verschmelzungen zusieht. SCHRÖDINGERRE VÁRVA wurde 2017 als "Choreografie des Jahres" nominiert.

"Wie echte Clowns übernehmen die Tänzer die Bühne, sie sind Jongleure, ihre Schritte und Bewegungen sind leicht und luftig. Sie hinterlassen weiche Spuren im Raum." (Zsuzsa Komjáthy)

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
GRACE
HÓDWORKS

OFF EUROPA 2018: OPEN HUNGARY

Vier charismatische Darsteller*innen gehen an ihre körperlichen Grenzen. Eine Reise durch die Magie von Freude und Schmerz, ein rituelles Bad im Rampenlicht, ein Marsch in Richtung Ekstase. Elektrisierend und burlesk!
GRACE gewann 2017 in Ungarn den bedeutenden Lábán-Preis als "Choreographie des Jahres".

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
 
KONZERT: MESZECSINKA

OFF EUROPA 2018: OPEN HUNGARY

Flüssige Klangwelten und Gesang in sieben Sprachen: "Psychedelic New Wave Folk" lautet ein Versuch zur Einordnung der Band MESZECSINKA, "Kleiner Mond" im Bulgarischen. Die Musiker schöpfen aus arabischen, spanischen, ungarischen und bulgarischen Einflüssen und hüllen die Zuhörenden in hypnotische Rhythmen und Sounds.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
PERFORMANCE
WERKSTATT: PERSONA
TERESA WEBER-CHÜO/NIKOS KONSTANTAKIS (KÖLN/LEIPZIG)

KISS hatte eine, Prince hatte eine und David Bowie gleich mehrere. Die Kreation einer Persona, eines eigenständigen Charakters, den man wie eine Maske oder ein Kostüm anlegen und im besten Fall auch wieder abstreifen kann, machte sie zu Ikonen des Glam Rock.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
WERKSTATT: PERSONA
TERESA WEBER-CHÜO/NIKOS KONSTANTAKIS (KÖLN/LEIPZIG)

KISS hatte eine, Prince hatte eine und David Bowie gleich mehrere. Die Kreation einer Persona, eines eigenständigen Charakters, den man wie eine Maske oder ein Kostüm anlegen und im besten Fall auch wieder abstreifen kann, machte sie zu Ikonen des Glam Rock.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
LABORPROJEKT: PROZESSE DES WANDELS – VERSCHWINDEN
TANZLOOPSKOMPANIE (LEIPZIG)

PREMIERE

Ein künstlerisches Forschungslabor in Musik, Tanz und bildender Kunst bezogen auf gesellschaftliche und künstlerische Wandlungsprozesse. tanzLOOPS widmet sich in einem offenen, interaktiven Prozess dem Phänomen des Verschwindens in individuellen und gesellschaftlichen Zusammenhängen.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
WERKSTATT: PERSONA
TERESA WEBER-CHÜO/NIKOS KONSTANTAKIS (KÖLN/LEIPZIG)

KISS hatte eine, Prince hatte eine und David Bowie gleich mehrere. Die Kreation einer Persona, eines eigenständigen Charakters, den man wie eine Maske oder ein Kostüm anlegen und im besten Fall auch wieder abstreifen kann, machte sie zu Ikonen des Glam Rock.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
LABORPROJEKT: PROZESSE DES WANDELS – VERSCHWINDEN
TANZLOOPSKOMPANIE (LEIPZIG)

PREMIERE

Ein künstlerisches Forschungslabor in Musik, Tanz und bildender Kunst bezogen auf gesellschaftliche und künstlerische Wandlungsprozesse. tanzLOOPS widmet sich in einem offenen, interaktiven Prozess dem Phänomen des Verschwindens in individuellen und gesellschaftlichen Zusammenhängen.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren