LOFFT — Das Theater: Tanz, Theater, Performances

HÖRSPIEL | SYNDIKAT GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN (LEIPZIG/QUAKENBRÜCK)
LOFFT digital: EIN STÜCK EYTHRA
Gemeinsames Hören und Sprechen
Der Ort Eythra wurde in den 1980ern weggebaggert, aber verschwunden ist er nicht. Das Syndikat Gefährliche Liebschaften hat es sich zeigen lassen: Jener Zaun ist in den Kleingarten gewandert, diese Balken wurden für das neue Haus benutzt, diese Schrankwand zog mit nach Grünau, jene Rosen wurden woanders neu gepflanzt und die Tapete aus dem Schloss hängt heute im Grassi-Museum. Eine Hörspielversion zum Theaterabend mit Erzählungen, Sounds und Überraschungen. Details anzeigen
Ausschreibung für Koproduktionen 2022

LOFFT – DAS THEATER sucht für das Jahr 2022 künstlerische Partnerschaften für sechs bis acht neue Bühnenproduktionen. Sie sollen als Koproduktionen mit dem LOFFT entstehen und erstmals bei uns zur Aufführung kommen.

Von besonderem Interesse sind Projekte, die sich durch konzeptionelle Stärke, eigenständige ästhetische Handschriften und eine hohe künstlerische Qualität in der Umsetzung auszeichnen. Aufgrund unseres Standortes sind wir auch an Projekten interessiert, die künstlerische Hybridformen darstellen und sich zwischen den Genres bewegen.

Hier geht es zur AUSSCHREIBUNG