Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
SOUNDCHECK PHILOSOPHIE #5: AM NERV DER DEMOKRATIE
PHILOSOPHIE-PERFORMANCE-FESTIVAL vom 9. bis 11. Mai 2019

Was ist das eigentlich: DEMOKRATIE? Was sind ihre ‚Nervenenden‘? Warum vibrieren sie gerade jetzt? Was regt uns daran auf? Was nervt uns? Und vor allem: Wie können wir darüber produktiv und öffentlich streiten?

Philosoph*innen und Performer*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kreieren – zusammen mit dem Publikum – drei Tage lang experimentelle Denk-, Erfahrungs- und Kommunikationsräume für genau diese Fragen: vom Club der toten Philosoph*innen, über Performances, philosophisches Speeddating, Labore, Workshops bis hin zum Philosophie Slam: „Follower-Demokratie?! – Braucht Demokratie Anführer?“

>> Mehr Infos zum Festival hier!

Archiv
FESTIVAL
MULTIPLE STREAMS – KLICK-PERFORMANCE, DIALOG, PUBLIKUMSGESPRÄCH
soundcheck philosophie #5 THEATER DER VERSAMMLUNG/UNIVERSITÄT BREMEN UND ALICE LAGAAY/HAMBURG

Wie verändern sich Wahrnehmung, Denken, persönliche Begegnungen und Gespräche in unserer immer schneller werdenden Zeit?

Wie können wir sinnvoll auf die sich häufenden ab-gebrochenen Anfänge in unserem Alltag reagieren? Wie können wir in komplexen Situationen handlungsfähig bleiben? Wie können produktive Aspekte von Fremdheit und Verwirrung im Umgang mit Gegenständen und Situationen mit anderen und mit uns selbst erprobt werden?
Bei der Klick-Performance des Theaters der Versammlung (Inszenierung: Jörg Holkenbrink) erhalten Sie – das Publikum - die Gelegenheit, das TdV-Ensemble mit Hilfe von Computerbefehlen wie „kopieren“, „aus-schneiden“ oder „verschlüsseln“ live in Bewegung zu setzen…

Anschließend Dialog und Publikumsgespräch mit Alice Lagaay.
Veranstaltung im Rahmen des Philosophie-Performance-Festivals [soundcheck philosophie] #5: „Am Nerv der Demokratie“. Details unter www.soundcheckphilosophie.de.

LOFFT, Saal - 10.05.2019 , 20:30 Uhr - 8/6 EURO
''