Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
SOUNDCHECK PHILOSOPHIE #5: AM NERV DER DEMOKRATIE
PHILOSOPHIE-PERFORMANCE-FESTIVAL vom 9. bis 11. Mai 2019

Was ist das eigentlich: DEMOKRATIE? Was sind ihre ‚Nervenenden‘? Warum vibrieren sie gerade jetzt? Was regt uns daran auf? Was nervt uns? Und vor allem: Wie können wir darüber produktiv und öffentlich streiten?

Philosoph*innen und Performer*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kreieren – zusammen mit dem Publikum – drei Tage lang experimentelle Denk-, Erfahrungs- und Kommunikationsräume für genau diese Fragen: vom Club der toten Philosoph*innen, über Performances, philosophisches Speeddating, Labore, Workshops bis hin zum Philosophie Slam: „Follower-Demokratie?! – Braucht Demokratie Anführer?“

>> Mehr Infos zum Festival hier!

Archiv
FESTIVAL
CLUB DER TOTEN PHILOSOPH*INNEN: DEMOKRATIE – EINE GUTE IDEE?
soundcheck philosophie #5 EXPEDITION PHILOSOPHIE E.V.

Lebende Philosoph*innen schlüpfen in die Rolle von berühmten toten Philosoph*innen und diskutieren miteinander und zusammen mit dem Publikum die virulente Frage nach der Demokratie.

Ein einmaliges Zusammentreffen von Aristoteles, Friedrich Nietzsche, Hannah Arendt und Richard Rorty. Die toten Philosoph*innen werden gespielt von Prof. Dr. Thomas Kater/Universität Leipzig, Dr. Daniela Ringkamp/Universität Magdeburg), Dr. Heidi Salaverría/Hamburg und Prof. Dr. Arno Böhler/Universität Wien. Moderation: Rainer Totzke (Leipzig)

Veranstaltung im Rahmen des Philosophie-Performance-Festivals [soundcheck philosophie] #5: „Am Nerv der Demokratie“. Details unter www.soundcheckphilosophie.de.

LOFFT, Saal - 09.05.2019 , 19:00 Uhr - 8/6 EURO
''