Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
TANZ
COWBOYS
SEBASTIAN WEBER DANCE COMPANY (LEIPZIG)

COWBOYS ist ein zorniges, anmaßendes Tanzspektakel über Populisten an der Macht.

Die Trumps und Gaulands, die Putins und Le Pens des Politikzirkus bevölkern das Panoptikum des Stücks. Ihre Schamlosigkeit und Egomanie wird der liberalen Mehrheit des Landes als tägliche Soap serviert. Fiebergeile Underdogs machen diese Cowboys erst zu Helden und geschockte Liberale befeuern den Kessel mit ihrer Aufrichtigkeit und Empörung.

COWBOYS ist ein Tanz auf dem Pulverfass. Eine krachende Symbiose aus brillantem Stepptanz, Live-Musik und einer kruden, wütend-inspirierten Körperlichkeit. Eruptiv, schrill und berauschend.

---

COWBOYS is a furious, presumptuous dance spectacle about populists in power. A throbbing symbiosis of brilliant stepdance and live-music with a crude, anger-inspired corporeality. Eruptive, strident and intoxicating.

www.sebastianweber.de

---

SALOON
Ein Künstler*innengespräch im Saloon-Setting.

Herein, herein in die gute Western-Stube! Die Cowboys laden Sie ein zum Gespräch am Stammtisch. Hier wird gelästert, gespielt und Politik betrieben. Zocken Sie mit den Künstler*innen der SEBASTIAN WEBER DANCE COMPANY und löchern Sie die Tänzer*innen und Musiker mit Fragen zum Stück COWBOYS. Was hat Politik mit Kunst zu tun? Wie übersetzt man einen Westernfilm in Bewegungen? Und warum eigentlich Cowboys?

SA 13.10. im Anschluss an die Vorstellung von COWBOYS.


SALOON
An artist talk in saloon setting.

Welcome to the western saloon! The cowboys invite you for a talk in the pub for gossip, gambling and political discussions. Put all your questions to the dancers and musicians of SEBASTIAN WEBER DANCE COMPANY!

SAT 13.10. after the show at the theatre café PAN.

TANZ Andrea Alvergue, Helen Duffy, Janne Eraker, Vilma Kananen, Nikolai Kemeny, Jonas Nermyr, Sebastian Weber MUSIK Werner Neumann, Steffen Greisiger, Tom Friedrich CHOREOGRAFIE Sebastian Weber + Company ASSISTENZ Michela Pesce PRODUKTIONSLEITUNG Josepha Vogel DRAMATURGISCHE BERATUNG Lidy Mouw, Guy Cools FOTO Tom Dachs

Aufgrund einer Verletzung wird Samuel Vère für Jonas Nermyr bei den Vorstellungen am 12.+13.+14.10. tanzen.

Eine Produktion der Sebastian Weber Dance Company in Kooperation mit LOFFT – DAS THEATER und Theater Koblenz. Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes, von der Stadt Leipzig, Kulturamt und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

http://lofft.de/files/logos/ksb_SW_web.jpg    http://lofft.de/files/logos/Kdfs-25_Logo_sw.jpg.jpg

LOFFT im TdJW - 12.10.2018 , 20:00 Uhr - 16/11 Euro - Lindenauer Markt 21 | 04177 Leipzig | PREMIERE LOFFT im TdJW - 13.10.2018 , 20:00 Uhr - 13/9 Euro - Lindenauer Markt 21 | 04177 Leipzig LOFFT im TdJW - 14.10.2018 , 18:00 Uhr - 13/9 Euro - Lindenauer Markt 21 | 04177 Leipzig
''