Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Theater
SCHERBEN. PATHOLOGIE EINES VERRATS
Traum²

In seiner Zelle erinnert sich Georg immer wieder an die Zeit vor seiner Haft. Dabei er erkennt nach und nach seine Instrumentalisierung von verschiedenen Seiten. Durch eine dem Sowjet-sozialismus ähnliche Struktur, versucht das Stück die Auswirkungen politischen Denkens und Handelns auf den Einzelnen erlebbar zu machen.

MIT: Henning Dumke, Iris Schröder, Karoline Stegemann, Björn Alexander Strank | STÜCK + REGIE: Marek S. Bednarsky | REGIEASSISTENZ: Aleksandra Stankiewicz

SIEHE AUCH: www.traumquadrat-leipzig.de

 

LOFFT, Saal - 21.06.2007 , 18.00 Uhr - 4/6 EUR | Tageskarte 8/12 EUR