Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv

'Juxtapose by Cecilia Moisio' from Dansmakers on Vimeo.

TANZ
TRIPLE BILL: LOSTBOX + WOMANHOOD VOL.l + JUXTAPOSE
TANZTAUSCH FESTIVAL 2016 GOEMINNE + FREUDENTHAL + MOISIO

Drei Stücke an einem Abend. Und es geht um Frauen. Und das was sie sind, sein sollen, sein können. Und wer das überhaupt zu bestimmen hat. I am what I think that you think I am?

LOSTBOX
MARIE GOEMINNE (AMSTERDAM)
Eine Frau in einem viel zu kleinen Kasten. Nackt. Verloren. Begrenzt. Auf eine Position im Raum und eine Haltung. Worte erscheinen, wiegen sich in Ambivalenz, verblassen aber zunehmend zugunsten des Körpers. Die Choreografin lotet die Grenzen zwischen Bildender Kunst und Tanz aus. Intim, karg, poetisch.

WOMANHOOD VOL.l
LISA FREUDENTHAL (KÖLN)
Urbaner Tanz wird oft mit männlichen Attributen verbunden. Wie geht eine junge Frau mit der Herausforderung um, sich an männlichen körperlichen Fähigkeiten zu messen? Welches Vorbild ist stärker? Das der Mutter, der Großmutter, des Zeitgeistes oder eines selbst definierten Vorbilds?  Wie viel Spielraum gibt die Gesellschaft sich als Frau zu definieren? Eine Suche nach Weiblichkeit in der Männer dominierenden Hip-Hop-Kultur

JUXTAPOSE
CECILIA MOISIO (AMSTERDAM)
Am Anfang sehen die beiden Ladies aus wie zwei Torten mit Zuckerguss. Karikaturen traditioneller Frauenrollen in Fifties-Kleidern und Monroe-Pose. Sie sind verführerisch, lustig, brav, mit einem Hauch von Sarkasmus. Zunehmend wird aus Lächeln ein Seufzen, aus Stöhnen wird Schreien, bis zur hysterischen Verausgabung: Zwei wütende Frauen werfen sich krachend zu Boden und stehen immer wieder auf. Gefangen in einer Endlosschleife aus Erwartungen. Das ist schreiend komisch und herrlich krawallig. Und wirft grundlegende Fragen auf, zum Beispiel: I am what I think that you think I am...? Eine gesellschaftskritische, böse gleichzeitig extrem komische Performance.

LOSTBOX
KONZEPT+CHOREOGRAFIE Marie Goeminne PERFORMANCE Agnese Fiocchi REGIE Marie Goeminne PRODUZENT Dansmakers Amsterdam PRODUKTIONSLEITUNG Sanne Wichman PR Ruth Verraes FOTOS Bruce Dienes, Caterina Pecchioli VIDEO Beldan Sezen MUSIK Baptist Kurvers TEXT Siska Goeminne. Gefördert durch Fonds Podiumkunsten.

WOMANHOOD VOL. l
KONZEPT+CHOREOGRAFIE Lisa Freudenthal TANZ Deborah Sophia Leist ZUSAMMENARBEIT Lena Visser MANAGEMENT Mechtild Tellmann Kulturmanagment FOTO Peter Piotrek. www.lisafreudenthal.de

JUXTAPOSE
REGIE+CHOREOGRAFIE+TEXT Cecilia Moisio PERFORMANCE Katarzyna Sitarz, Cecilia Moisio MUSIK Joni Vanhanen SCHAUSPIELCOACH Vincent Wijlhuizen ARTISTIK COACH Suzy Blok MENTOR Reut Gez KOSTÜM Ilse Evers LICHT DESIGN Roland van Ulden TECHNIK Saskia Koenders PRODUZENT Dansmakers Amsterdam PRODUKTIONSLEITUNG Hit Me Productions – Diana Roos and Hedi D. Legerstee PR Ruth Verraes FOTO Jamain Brigitha, Bruce Dienes VIDEO Beldan Sezen SPECIAL THANKS TO Ahrend. Gefördert durch Amsterdams Fonds voor de kunst, Gemeente Amsterdam, Ahrend. www.ceciliamoisio.com

LOFFT, Saal - 29.10.2016 , 19:00 Uhr - PREISKATEGORIE G
''