Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Konzert / Performance
SYSTEMKRITIK/MATERIALAUSGABE: #11
TOPOGRAPHIE / TOPOPHONIE Ole Schmidt + Chris Weinheimer Die Reihe ist Live-Labor an den Grenzen von Musik und Theater, eine szenisch-musikalische Forschungsarbeit mit offenem Ausgang.

Mit einer Aufführung von "Variations IV" von John Cage kehrt diese Ausgabe zu einem roten Faden der Reihe zurück: eine Komposition, die ihr musikalisches Material durch die Öffnung des Bühnenraumes im realen und technischen Sinne gewinnt. In diesem Stück wird mit Zufallsoperationen, angewandt auf einen Plan des Aufführungsortes, eine Mikrophonierung des Aussen und ein Öffnen der Fenster komponiert.
In einer weiteren Komposition werden spezifische Plätze Leipzigs akustisch in das LOFFT hineingeholt und diese Klänge als Basis einer ad hoc entstehenden Musik benutzt.

Als vortragende Theoretiker sind diesmal der field-recording-Spezialist Patrick Franke und Marc Ries zu Gast.

VON UND MIT: Ole Schmidt, Chris Weinheimer | WEITERE MITWIRKENDE: Patrick Francke, Marc Ries

 

SIEHE AUCH: www.systemkritik-materialausgabe.de

LOFFT, Saal - 04.04.2007 , 20:00 Uhr - 6,- EUR/ keine Erm.