Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
WORKSHOP
TRADITIONELLE JAPANISCHE STICKEREI UND VERPACKUNGSTECHNIK
FUROSHIKI+SASHIKO MIT BILLY SPOON COSTUMES

Eine Einstimmung auf Japan und die Show ATOMHEARTMOTHER, die direkt im Anschluss besucht werden kann. Proviant im japanischen Stil verpacken. Fertigen Sie ein traditionell japanisches Multifunktionstuch, das Furoshiki, und verzieren sie es stilecht mit der Sashiko-Sticktechnik.

Das Furoshiki ist das traditionelle japanische Verpackungsmittel. Die individuell gestalteten Tücher werden für Geschenke, leichtes Gepäck und  vor allem als Mehrzweckhülle für die mitgebrachte Mittagsmahlzeit in Form der Bentobox verwendet. Dabei agiert das Tuch als Picknickdecke, Tasche, Serviette oder Sitzunterlage. Um die Tücher optisch aufzuwerten und dem Besitzer zuzuordnen, können sie mit der traditonellen Sticktechnik Sashiko verziert werden. Diese Technik basiert auf dem einfachen Vorstich und ist damit auch für Stickanfänger geeignet. Sie fertigen ein eigenes Furoshiki, gestalten es mit der japanischen Sticktechnik Sashiko und lernen grundlegende Bindetechniken, um das Furoshiki als Verpackung verwenden zu können.

BITTE MITBRINGEN

1. Stoffschere
2.Sticknadel oder Nähnadel mit größerem Öhr
3. weiße Schneiderkreide
4. entweder Geodreieck, Lineal oder Handmaß

GESTELLT WERDEN
blauer Stoff (bereits zugeschnitten) und weißes Stickgarn

TEILNAHMEGEBÜHR 12 Euro (Ein Ticket für ATOMHEARTMOTHER ist im Workshop-Preis inbegriffen)

www.facebook.com/billyspooncostumes

Anmeldung bitte per Mail unter presse@lofft.de


FOTOS Billy Spoon Costumes

LOFFT, Foyer - 18.06.2016 , 16:00 Uhr - TEILNAHMEGEBUEHR 12 Euro - Anmeldung unter presse@lofft.de