Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Tanztheater
LOOPS
Jana Ressel (Leipzig) + Ronit Ziv (Tel Aviv)

Zeit - was bedeutet dieser Begriff in der heutigen schnelllebigen Gesellschaft? Denken wir über Zeit überhaupt nach? Was bedeutet Leben in der Zeit? Dieser Frage gehen die beiden Choreografinnen aus Deutschland und Israel in einem emotionalen Tanzabend nach, bei dem Zeit als Thema und Ereignis israelische und deutsche Tänzer verbindet.

LOOPS entfaltet sich in mehreren Teilen, ein Kaleidoskop der Zeit: Die Choreografien "Punchline" und "10 minutes" von Ronit Ziv sowie "Verzögerung eines Augenblicks" von Jana Ressel stehen im Mittelpunkt, weitere Tanzsequenzen vervollständigen den Abend: Ein Spiel um Tempo, Raum, Klang und deren unterschiedliche Wahrnehmung. Tickt die biologische Uhr? Ist ein Höhepunkt ein Stillstand? Was wünsche ich mir für die verbleibende Zeit? Eine Annäherung deutscher und israelischer Kultur in Raum und Zeit, im Hier und Jetzt.

 

Eine Produktion von Jana Ressel in Koproduktion mit LOFFT.Leipzig, in Kooperation mit der Tanzwoche Dresden

 

KONZEPTION: Jana Ressel | CHOREOGRAPHIE: Jana Ressel + Ronit Ziv | TANZ: Ran Brown, Mathis Kleinschnittger, Inbal Oshman, Bettina Stieler, Sharon Zuckerman, Ronit Ziv | MUSIK + KONTRABASS: Shlomi Frige

LOFFT, Saal - 25.04.2007 , 20:00 Uhr - Kategorie A - PREMIERE LOFFT, Saal - 27.04.2007 , 20:00 Uhr - Kategorie A LOFFT, Saal - 28.04.2007 , 20:00 Uhr - Kategorie A LOFFT, Saal - 26.04.2007 , 20:00 Uhr - Kategorie A
''