Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv

GROSSE KOMÖDIANT from Julian Rauter on Vimeo.

THEATER
DER GROSSE KOMÖDIANT
Julian Rauter

DER GROSSE KOMÖDIANT widmet sich erhabenen Sterbeszenen.

Ein lebender Leichnam räsoniert über den vollkommenen Schauspieler und seinen Bühnentod. Das Zusammenspiel von Sprache, Choreografie, Text und Ton erschafft einen Raum, in dem die historische Dimension theatralen Sterbens und Handelns erfahrbar wird.
Mittelpunkt des Abends ist der auf einer Drehbühne niedergestreckte Darsteller. Ausgehend von zwei prägnanten Abhandlungen Denis Diderots und René Descartes‘, philosophiert er ausschweifend über den Dualismus von Körper und Geist, Gefühl und Verstand, Tod und Auferstehung, während er zeitgleich bemalt, zerlegt und an die Decke des Theaters gezogen wird.
DER GROSSE KOMÖDIANT ist Auftakt der mehrteiligen Theaterinstallation OPFER, die sich in unterschiedlichen Facetten und Settings den Schauplätzen des Todes unserer abendländischen Kultur widmet. 2016 folgt Teil II: THEODICÉE.

MIT Alexander Blühm, Katrin Wiedemann, Liselotte Wilde REGIE+KONZEPTION Julian Rauter BÜHNE Andi Willmann LICHT Jakob Bauer KOSTÜM+DRAMATURGISCHE MITARBEIT Alisa M. Hecke FOTO Alexander Tinei, Glasses, 50 x 40cm, Oil on canvas, (2011), Photo by MIklos Sulyok, Courtesy Artist and Deak Erika Gallery

Eine Produktion von Julian Rauter in Kooperation mit LOFFT – DAS THEATER. Gefördert durch Stadt Leipzig – Kulturamt.

www.jrauter.com

LOFFT, Saal - 26.06.2015 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE G LOFFT, Saal - 27.06.2015 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 28.06.2015 , 18:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 15.01.2016 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 16.01.2016 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A