Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Lesung
BUCHMESSE 2015. SAARLÄNDISCHER ABEND
Das Leseland Saarland lädt ein Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Im Rahmen der diesjährigen Leipziger Buchmesse veranstaltet das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes gemeinsam mit den auf der Buchmesse vertretenen saarländischen Verlagen und Vertretern der Kreativwirtschaft zum ersten Mal einen „Saarländischen Abend“.

Das Saarland präsentiert sich an diesem Abend als Leseland par excellence. Getreu dem neuen Landesmotto „Großes entsteht immer im Kleinen“ hat sich das Saarland in den letzten Jahren den Spitzenplatz in Sachen Leseförderung in Deutschland „erlesen“.
Dieser Umstand verdankt sich zum einem dem rührigen Ministerium für Bildung und Kultur, zum anderen den vielen Partnern, mit denen man kooperiert. Dazu zählt auch die kleine, aber sehr aktive und innovative saarländische Verlagsszene, die in den letzten Jahren mehrfach auf sich und ihre Autorinnen und Autoren aufmerksam gemacht hat.
Mit spannenden Kurzlesungen, kleinen unterhaltsamen Interviews mit Autoren und Verlegern, das Ganze musikalisch umrahmt und unter der professionellen Moderation von Barbara Renno, der bekannten Kultur-Redakteurin des Saarländischen Rundfunks, verspricht der Abend Unterhaltung, interessante Begegnungen und neue Kontakte.
Genießen Sie einen Abend lang die sprichwörtliche saarländische Gastfreundschaft und genießen Sie das Saarvoir-vivre dieses kleinen großen Bundeslandes. Für Büffet und Getränke ist bestens gesorgt!

Mitwirkende Autoren:
Isabelle Aarchan (Conte Verlag)
Angelika Lauriel (Burger)
Klaus Brabänder (Edition Schaumberg)
Klaas Huizing (O.E.M. - Gollenstein Verlag)

LOFFT, Saal - 14.03.2015 , 19:30 Uhr - EINTRITT FREI
''