Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Performance
DUMPSTER DIVING
KÖRPER STADT WIDERSTAND AS WE ARE

2013: In Griechenland ist die Obdachlosigkeit in den letzten vier Jahren um 25% gestiegen. Dass wir in Deutschland immer ein Dach über dem Kopf haben werden, ist längst nicht gewiss.

As We Are engagieren zwei Obdachlose als Berater für ein zukünftiges Überleben jenseits finanzieller Ressourcen. Richie und Jürgen geben Auskunft: Wie fühlt man sich als Obdachloser Zuhause? Wo findet man einen geeigneten Schlafplatz? Wie schlägt man sich durch? Richie und Jürgen teilen ihre Skills und persönlichen Geschichten. Schon bald gerät das Bild des hilflosen Obdachlosen ins Wanken und gesellschaftliche Normen wie Sinnstiftung durch Arbeit, Schönheit des Körpers und Idealisierung des Wohlstands stehen infrage.

DUMPSTER DIVING – KÖRPER STADT WIDERSTAND besteht aus einer Bühnenperformance und einem exklusiven Stadtrundgang. Der Stadtrundgang führt ein in die Taktiken der Stadt-Aneignung und eröffnet neue Perspektiven auf das scheinbar bekannte Quartier rund um das LOFFT. Die nötigen Schlüssel für geheime Türen zu unbekannten Orten erhalten sie von Kundigen: Einem Rechtsanwalt für Zwangsversteigerungen, einem Lindenauer Haus-Wächter und einer Lebenskünstlerin. 

KONZEPT+REGIE As We Are (Rebecca Egeling, Artúr van Balen) VIDEO+TON+BÜHNENBILD Hannah Sieben, René Heinrich MIT Richie Nitsch, Jürgen Grube (Speaker zu Obdachlosigkeit), Iris Kragh (Straßenmusikerin), Lutz Maaß (Rechtsanwalt für Zwangsversteigerung), Rainer Müller (Lindenauer Experte) DRAMATURGIE Karsten Kriesel PRODUKTIONSLEITUNG Uwe Lehr COACHING Carolin Schmidt ASSISTENZ Rebecca Löffler, Kai Windeler

Eine Produktion von As We Are (Rebecca Egeling, Artúr von Balen, Hannah Sieben, René Heinrich) in Koproduktion mit LOFFT - DAS THEATER. Gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig, dem Kulturamt der Stadt Stuttgart, dem Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg und dem Fonds Darstellende Künste. Mit freundlicher Unterstützung durch flausen-young artists in residence, ein Stipendienmodellprojekt des theater wrede +

Der Abend besteht aus einem Bühnenteil und einem Stadtrundgang. Bitte sorgen Sie für wettergerechte Kleidung und bequeme Schuhe. Um Voranmeldung bei Gehbehinderung oder anderen körperlichen Einschränkungen wird gebeten.

 

LOFFT, Saal - 05.09.2013 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE G LOFFT, Saal - 07.09.2013 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 08.09.2013 , 18:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 05.10.2013 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 06.10.2013 , 18:00 Uhr - PREISKATEGORIE A
''