Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
AUFRUF
GESPIELT WIRD NICHT?

 

ALEXANDER SCHILLINGs Inszenierung DER NACHTBUS von Michal Walczak (DSE) wurde 2006 als „kleines Meisterwerk“ (Theater der Zeit) gefeiert. Für 2007 plant er im LOFFT die Inszenierung des polnischen Stücks MACICA. Vorgeschlagene Fördersumme für min. 6 Darsteller + Produktionsteam: 1.000 EURO.

Mit dieser gerignen Projektförderung ist professionelle Theaterarbeit nicht machbar. Ein Projekt benötigt wenigstens 5.000 EURO kommunale Grundförderung, um bestehen und weitere Gelder einwerben zu können.

LOFFT ist zentrale Spielstätte für Freies Theater, Tanz und Performance. Die Stadt fördert das Haus auch 2007. Dafür Danke. Aber das Haus ist die eine Sache. Freies Theater benötigt auch Gelder, um darin künstlerisch zu arbeiten.

 

Sie möchten unsere Forderung unterstützen, dass Theaterprojekte an einem institutionell geförderten Haus eine angemessenen kommunalen Grundförderung erhalten?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Email: info@lofft.de, Tel: 0341-355 955 10, Fax: 0341-355 955 19

NEUE STÜCKE. NEUE ORTE. NEUE GEDANKEN. - Wir machen Theater!
Ihr LOFFT-Team

LOFFT, Saal - 15.12.2006 , 0-24 Uhr LOFFT, Saal - 14.12.2006 , 0-24 Uhr LOFFT, Saal - 28.02.2007 , 0-24 Uhr
''