Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Tanz
TANZOFFENSIVE 2013: ABOUT STRANGE LANDS AND PEOPLE
JOSHUA MONTEN (SCHWEIZ)

Für die Veranstaltung am 03. Juni erhalten Sie nur noch Karten in unseren Vorverkaufsstellen!

ONLINETICKETS unter: Arena Ticket

VORVERKAUF

Arena Ticket | Am Sportforum 2 | 04105 Leipzig | Mo-Fr 10-19 Uhr Sa 10-16 Uhr | 0341/2341100

Theaterkasse im Theaterhaus am Lindenauer Markt 21 | 04177 Leipzig | Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr | 0341/4866016

Culton Tickets | Peterssteinweg 7-9 | 04107 Leipzig | Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr | 0341/141618

 

Kurze, wiederholte Gebärdensprachgespräche mutieren zu einer Reise durch die Wechselfälle des Zusammenlebens.

Der Sicherheitsabstand verringert sich ständig, Emotionen kommen auf und Verständnis wird zu Zank, dann zu Erotik, und schließlich zur Leere, die entsteht, wenn alles schon gesagt ist und jedoch noch einmal gesagt werden muss. Die Choreografie für vier professionelle Tänzer wurde durch einen andauernden Austausch mit Gehörlosen und anderen Gebärdenden entwickelt. Die Aufführung ist so konzipiert, dass sie für hörende sowie nichthörende Zuschauer zugänglich ist. 

„Beeindruckende Ausdruckskraft – auch ohne, dass man die Gebärden versteht“ Berner Zeitung

CHOREOGRAFIE Joshua Monten TÄNZERINNEN Derrick Amanatidis, Ariel Cohen, Fhunyue Gao, Nicky Vanoppen GEBÄRDENSPRACH-COACHING Brigitte Schökle Staerkle, Nadine-Sara Luthi KOSTÜME Kathy Brunner BELEUCHTUNG Mirjam Brunner, Tonio Finkam ADMINISTRATION Dominique Cardito

Eine Produktion des Vereins Tough Love.

Gefördert durch Pro Helvetia Schweizer Kulturstiftung, Kultur Stadt Bern, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Burgergemeinde Bern, Migros-Kulturprozent, Schweizerische Interpretenstiftung, Ernst Göhner Stiftung, Stanley Thomas Johnson Stiftung, Tanzhaus Zürich, Tanzzentrale Nürnberg, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz.

www.joshuamonten.com

Im Anschluss an beide Vorstellungen PUBLIKUMSGESPRÄCH im LOFFT-Saal. Moderation: Dr. Veronika Darian (Universität Leipzig).

Stückeinführung und Publikumsgespräche werden durch Gebärdendolmetscher begleitet. Besonders geeignet für Gehörlose und Hörgeschädigte. Eine Anlage zur Hör-Erleichterung (Ringschleife) ist vorhanden.

LOFFT, Saal - 02.06.2013 , 18:00 Uhr - FESTIVALPREIS 16,-/10,- LOFFT, Saal - 03.06.2013 , 20:00 Uhr - FESTIVALPREIS 16,-/10,-