Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Theater
SCHÖNE FREMDE
ÜBER CLARA UND ROBERT SCHUMANN Wenke, Schilling / zloty productions

 

Ein szenischer Kurzschluss über Clara und Robert Schumanns Leben und Wirken mit Musik

 

Roberts romantische Liebe und Claras Bedürfnis nach Selbstverwirklichung prallen so nachdrücklich aufeinander, dass offen und streitbar bleibt, ob es vielleicht doch andersherum war. SCHÖNE FREMDE erzählt die Geschichte einer Liebe – auf der Suche nach Möglichkeiten, auch heute Arbeit und Liebe miteinander zu verbinden. Und vom Verhältnis von Kunst und Brot.

Die Schauspieler im Dialog mit den historischen Personen und im Widerstreit mit ihrer Musik. Gemeinsam sezieren Musik, Text und Spiel das Lebensgefühl und die Konflikte zweier Menschen, die nach Formen suchen, sich gegenseitig und der ganzen Welt mitzuteilen.

Eine Produktion von zloty productions (Justus Wenke / Alexander Schilling) in Koprodutkion mit LOFFT.

MIT: Natalie Hünig, Ralph Jung, Heike Ronninger | REGIE: Justus Wenke + Alexander Schilling | TEXT: Justus Wenke | DRAMATURGIE: Lene Grösch | KONZEPT: Alexander Schilling | PRODUKTIONSLEITUNG: Heike Gebert

LOFFT, Saal - 11.01.2007 , 20.00 Uhr - Preiskategorie A - PREMIERE LOFFT, Saal - 13.01.2007 , 20.00 Uhr - Preiskategorie A LOFFT, Saal - 12.01.2007 , 20.00 Uhr - Preiskategorie A