Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Performance
EPIPHANIE
Bewegungskunst Festival 2013 Julian Rauter

Epiphanie ist die unerwartete Erscheinung eines Heiligen, die Selbstoffenbarung eines höheren Wesens. Dabei manifestiert sich die Göttlichkeit und damit eine ganze Religion. EPIPHANIE erzählt die Geschichte eines Heiligen, der sich fünf Jahrhunderte nach seinem letzten großen Auftritt noch einmal den Menschen zeigt. Hat er sich einst im spanischen Sevilla noch in Schweigen gehüllt, so richtet er sein Wort nun an das Publikum. 

Julian Rauter inszeniert EPIPHANIE mit einem zwölfjährigen Mädchen, das zu uns herabsteigt. Allein auf der großen Bühne spricht sie zu uns. Werden wir sie erhören?

Tickets:  Vorverkauf: 12 / 8 EUR | Festivalticket: 38 / 28 EUR Vorverkauf: Schauspiel Leipzig (Tel 0341-12 68 168) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter eventim 

MIT Leoni Ruhland REGIE Julian Rauter BÜHNE Andi Willmann KOSTÜM Janina Warnk PRODUKTIONSASSISTENZ Alisa M. Hecke

Eine Produktion von Julian Rauter in Kooperation mit LOFFT – DAS THEATER in der reihe PLATTFORM und dem Westpol A.I.R. Space. Gefördert durch die Stadt Leipzig, Kulturamt und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

LOFFT, Saal - 09.05.2013 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE G LOFFT, Saal - 11.05.2013 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 12.05.2013 , 18:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 24.05.2013 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 25.05.2013 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 12.07.2013 , 20:00 Uhr - Abendkasse: 14 / 10 EUR