Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Theater/Performance
SEN BALIK DEGILSIN KI
You are not a fish after all Ciplak Ayaklar Kumpanyasi (Istanbul)

Das kleine Welttheater des Mihran Tomasyan ist ein Hohelied auf das unangepasste, verspielte Individuum. Wie das fließende Wasser findet es seinen Weg, geht auf Reisen... durch eine Verengung, über Sandbänke. Und doch ist der Mensch kein Fisch. Er sammelt Erinnerungen, träumt, erlebt Schmerz. Und teilt all das mit den Menschen denen er begegnet.

www.ciplakayaklar.com

GEDICHT Oktay Rifat Ahmet SOUND Okan Yalabık AUSSTATTUNG Cem Yılmazer KONZEPT + REALISIERUNG + DARSTELLER Mihran Tomasyan

Keine Sprachbarriere. Dauer etwa 40 Minuten.


anschließend:
BÜYÜK EV ABLUKADA (Istanbul)
Unplugged-Konzert

Die beliebte Band aus dem Umfeld von Ciplak Ayaklar Kumpanyasi spielt auch in einer kleineren Akustikvariante. Zwei Stimmen, zwei Gitarren. Eigene Texte, treibende Melodien. Oft gibt es nach Aufführungen spontane Sessions im abendlichen Bühnenbild.

www.buyukevablukada.com


anschließend:
Caglar Yigitogullari (Istanbul)
DISS & LUVSTORY

„A promising physical actor who stands out with his audacious work.“ (Jan Fabre, Kurator Balkan Tanz Plattform)

DISS & LUVSTORY ist eine Sammlung von solistischen Szenen mit autobiographischen Motiven. Niemals nur wiederholt und für den Performer durch das intensive Spiel durchaus körperlich und psychisch riskant. Je nach Grad der Einlassung ist das für das Publikum ähnlich: Es wird Zeuge persönlicher Geschichten mit zum Teil hoher Emotionalität.

PRODUKTION Damaged MITARBEIT Handan Ergiydiren CHOREOGRAFIE + PERFORMANCE Caglar Yigitogullari

Dauer etwa 45 Minuten.

 

Ein Festivalpass (für alle Veranstaltungen im LOFFT) kostet 29 Euro/ermäßigt 21 Euro und sollte über tickets@offeuropa.de reserviert werden. Abholung/Bezahlung an der Abendkasse. Sonstige Kartenbestellungen: tickets@offeuropa.de oder via www.lofft.de

LOFFT, Saal - 16.09.2012 , 18:00 Uhr - Festivalpreis: 12 € / 8€