Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Konzert Video Performance
SHOSHE
Erёmira Çitaku & New Spirit Association (Prishtina)

Gedichte und Texte werden in einem aberwitzigen und atemberaubenden Konzert auf die Bühne gebracht, ergänzt durch den visuellen Reiz experimenteller Videos.
Die Kompositionen sind modern, aber auch ethnisch gefärbt und werden je nach Besetzung und Laune durch freie Improvisationen immer wieder variiert. Neben einem Sieb und anderen instrumentalen Verfremdungen, wird auch das neu erfundene Instrument Octo verwendet. Das Octo ist eine Art achtseitige Gitarre, gebaut von Ari Lehtela nach Ideen des jungen albanischen Komponisten Liburn Jupolli. Shoshë wurde bereits als Buch und DVD veröffentlicht.


Erёmira Çitaku ist Flötistin und Konzeptkünstlerin. Sie studierte unter anderem in Paris bei Pierre Ives Artaud und gewann mehrere Preise bei internationalen Wettbewerben. Im Moment unterrichtet sie an der Musikakademie in Prishtina und promoviert in Sofia. Seit 2000 leitet sie New Spirit, eine Künstlervereinigung, die unter anderem das Musikfestival Flute Sounds veranstaltet.

www.new-spirit.org

BESETZUNG Erёmira Çitaku (Flöte / Sieb), Liburn Jupolli (Piano), Visar Kuqi (Violine / Octo), Avni Krasniqi (Trompete / Piano / electronics), Meriton Ferizi (Akkordeon / Fagott)

 

LOFFT, Saal - 23.09.2011 , 20:00 Uhr - Festivalpreis 14,- / 8,-
''