Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Theater
WENN SIE DAS SCHON MACHEN MÜSSEN, DANN TUN SIE ES BITTE ZU HAUSE! EIN VOLKSFEIND.
(frei nach Henrik Ibsen) Spinnwerk Leipzig

Eine kleine Stadt in Norwegen. Die ökonomischen und strukturellen Belange werden von einem Unternehmen geleitet, welches alle gesellschaftlichen Schichten wie ein Gas durchwebt: das Kurbad.
Inmitten dieser trügerischen Idylle entfachen sich eines Tages alle Ängste der Bürger durch einen Mann, der das Unternehmen in Frage stellt und seine Definition von Freiheit postuliert. Denn Freiheit heißt vor allem Neinsagen, Anderssein und auf Selbstbestimmung pochen. Um seine Souveränität zu setzen, erklärt der Volksfeind der Sozietät den Krieg. Beim Maskenball kommt es zum Showdown. Doch kann die Maskerade auch den gesunden Menschenverstand und sein unbeirrbares Vertrauen in die natürliche Lebenswelt  verdecken? Und wer  ist das eigentlich, dieser Volksfeind?

DARSTELLER Anne Brüssau, Enrico Engelhardt, Nina Krake, Sophie-Luise Lenk, Diana Nitschke, Alexander Range, Konstantin Schimanowski, Moritz von Schurer, Linda Schymanski, Julian Voland, Laura Vorsatz, Martin Zeschke REGIE Sebastian Börngen DRAMATURGIE Elisabeth Schaber

Zur offiziellen Homepage von Spinnwerk Leipzig gelangen sie mit folgendem Link:
www.spinnwerk-leipzig.de

LOFFT, Saal - 09.07.2011 , 18:30 Uhr - Preiskategorie B
''