Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Performance
WERKSTATT: WARUM LÄUFT FRAU K. AMOK
eine pseudofeministische Selbstmitleidsarie France-Elena Damian

Es gibt fast sieben Millionen Singles im Alter zwischen 25 und 55 Jahren in Deutschland und es werden täglich mehr. Frau K. ist ebenfalls Single. Mit zu kleinen Titten und sorbischen Becken fahndet die von Natur aus Benachteiligte im großen Singlehaifischbecken nach dem passenden Mann. Hilfesuchend wendet sie sich an Dr. Igor – Spezialist auf dem Gebiet – und befolgt jeden seiner teils irrwitzigen Ratschläge. Eine Performance über die Unmöglichkeit den Richtigen zu finden. Für Singles und welche, die es werden wollen. 



REGIE France-Elena Damian MIT Katharina Brankatschk TEXTCOLLAGE Katharina Brankatschk, France-Elena Damian BÜHNE/VIDEOS/FOTOS Achim Naumann d'Alnoncourt WERKSTATTMACHERIN Sarah Peglow

Ein Gastspiel vom Theater Magdeburg in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT.Leipzig. Gefördert durch die Stadt Leipzig, Kulturamt Leipzig. http://werkstatt-lofft.de

LOFFT, Werkstattbühne - 02.05.2011 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE B LOFFT, Werkstattbühne - 03.05.2011 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE B
''