Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Tanz
PLAYBACK
COMPAGNIE Nicole Seiler (Lausanne)

Was geschieht, wenn der Titel eines bekannten Popsongs genannt wird, wir aber die Musik nicht hören? Summen wir ihn etwa? Singen wir im Kopf oder hören wir die Melodie erklingen?
Gewöhnlich steht der Ton auf der Theaterbühne direkt mit dem Gesehenen im Zusammenhang. In PLAYBACK werden dagegen der Ton und das Bild seziert und voneinander getrennt. So erhält unserer Imagination ungeahnte Freiräume und oszilliert zwischen Dargebotenem und subjektiven Vorstellungen, zwischen dargestellten Gesten und mentalen Juke-Boxen. Jeder Zuschauer wird den Abend auf seine Art und Weise erleben. Verschiebungen ermöglichen neue Bedeutungen, auch wenn man mal ein Lied verpasst. Absolut seh- und hörenswert!

Mehr Infos zum Festivalprogramm unter www.tanzoffenisve.de.

KONZEPTION, CHOREGRAPHIE Nicole Seiler INTERPRETATION, CHOREOGRAPHIE YoungSoon Cho Jaquet, Anne Delahaye, Sun-Hye Hur, Christophe Jaquet, Stéphane Vecchione, Philippe Chausson LICHT, VIDEO Stéphane Gattoni KOSTÜME Claude Rueger TON Stéphane Vecchione BÜHNENBILD Julien Grob DRAMATURGIE Christophe Jaquet, Simona Travaglianti PRODUKTION Tutu Production


Eine Produktion der Compagnie Nicole Seiler in Koproduktion mit Théâtre Arsenic Lausanne, Nuithonie Villars-sur-Glâne, Dampfzentrale Bern, La Bâtie Festival de Genève.
Gefördert von Ville de Lausanne, Etat de Vaud, Pro Helvetia Schweizer Kulturstiftung, Loterie Romande, Fondation Leenaards, Stanley Thomas Johnson Stiftung, Ernst Göhner Stiftung, Migros-Kulturprozent, Karl und Sophie Binding Stiftung, Sixt - rent a car.

www.nicoleseiler.com

 

Karten online kaufen über ticketonline.de:

LOFFT, Saal - 08.05.2011, 20:00 Uhr - 14/8 € zzgl. Gebühren

LOFFT, Saal - 08.05.2011 , 20:00 Uhr - 16 / 10 €