Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
WORKSHOP
TECHNIK-WORKSHOP FÜR FREIE KÜNSTLER UND GRUPPEN
LOFFT

Inhalt und Programm:

  • Strukturen eines Veranstaltungsortes und dessen Einrichtungen
  • Sicherheitsrelevante Vorschriften
  • Grundkenntnisse über die verschiedenen Betriebsmittel
  • Mechanische, statische, optische sowie akustische Prinzipien
  • Praktische Erfahrung bei der Einrichtung von Licht, Ton und Bühne
  • Selbständigkeit bei kleinen, technisch unaufwändigen Produktionen

1. Tag   10:00-13:00 / 14:00-17:00 Uhr

Einführung – 2 Stunden (10:00-11:40)

  • Begriffsbestimmung I: Veranstaltungsorte, Veranstaltungsarten
  • Begriffsbestimmung II: Sicherheit, Verantwortung, Haftung
  • Exkursion: Theateraufbau, -struktur und -geschichte
Technische Grundlagen – 3 Stunden (12:00-12:50 / 14:00-15:40)
  • Bühne: Arten, Bauten, Ausstattung
  • Licht: Scheinwerferarten, Steuerungsprinzipien, technische Optik
  • Ton: Komponentenüberblick, Funktionsweise
  • Maschine: Vom Flaschenzug bis zur Drehbühne
  • Statik: Lasten und Belastungen
  • Einsatzmöglichkeiten der Technik mit Hausaufgabe: Technische Anforderungen (Rider)
Rechtliche Grundlagen – 1 Stunde (16:00-16:50)
  • Sinn und Anwendung von Gesetzen oder Vorschriften
  • Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften
  • Versammlungsstättenverordnung
  • Gesundheits- und Arbeitsschutz (z.B. Lärmverordnung)
  • DIN, VDE, CE, GS und TÜV

2. Tag   10:00-13:00 / 14:00-17:00 Uhr

Praktische Übungen – 4 Stunden Praxis (10:00-12:50 / 14:00-14:50)
  • Technische Anforderungen (Hausaufgabe: Rider) auswerten
  • Aufbau von Stativen, Gerüsten, Podesten usw.
  • Montage und Bedienung von Scheinwerfern und Lichteinrichtungen sowie Lichtsteueranlagen
  • Installation und Bedienung einer Beschallungsanlage
Gestaltung – 2 Stunden Theorie und Praxis (15:00-16:40)
  • Licht und Farbe auf der Bühne
  • Raum- und Bühnenarchitektur
  • Soundgeometrie und Audioeffekte
  • Ablauf- und Materialplanung

Hinweis: Dieser Workshop ersetzt keine Fachausbildung oder fachliche Weiterbildung und vermittelt allein nützliche Grundkenntnisse.

 

ACHTUNG: DER WORKSHOP MUSSTE AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN IN DAS VIERTE QUARTAL VERSCHOBEN WERDEN. DER GENAUE TERMIN WIRD NOCH BEKANNTGEGEBEN.

Referent: Andrej Schwabe (Technischer Leiter am LOFFT, Meister für Veranstaltungstechnik)

Zielgruppe: Amateur- und professionelle freie Künstler, Mitarbeiter kultureller und soziokultureller Einrichtungen in freier Trägerschaft, Studierende und sonstige Interessenten

Kosten: 40,00 Euro für Vollzahler, 20,00 Euro für Mitglieder in gemeinnützigen Vereinen und Studierende mit entspr. Nachweis Preis inkl. Unterlagen. Für Getränke und kleinen Imbiss wird bei Bedarf vor Ort ein Unkostenbeitrag von 5,00 Euro erhoben.

Anmeldung bitte bis 15. Juni 2010 an:
LOFFT – Leipziger OFF-Theater, Lindenauer Markt 21, 04177 Leipzig
Dirk Förster – Produktion, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fon:    0341 / 35 59 55 - 10
Fax:    0341 / 35 59 55 - 19
Mail:    info@lofft.de

Teilnahmegebühr, Zertifikat, Absagen:
Für die verbindliche Anmeldung bitte die beiliegende Rückantwort verwenden. Ein Teilnahmezertifikat wird vor Ort ausgehändigt. Die Teilnahmegebühr wird mit der Anmeldung fällig. Bitte den jeweiligen Betrag unter Angabe des Betreffs Technik-Workshop 2010 bis zum letzten Anmeldetermin auf folgendes Konto überweisen:

Bank für Sozialwirtschaft
Konto:    355 690 0
Bankleitzahl:    860 205 00

Nach Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine Bestätigung. Bei Absage bis 7 Tage vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten. Danach werden 50% der Teilnahmegebühr berechnet. Falls der Workshop ausgebucht ist, versenden wir umgehend eine Nachricht (maximale Teilnehmeranzahl: 15 Personen).

LOFFT, Saal - 03.07.2010 , 10:00 Uhr - 40,- Euro / 20,- Euro - Beide Workshop-Tage am 03. und 04.07. knnen nur zusammen gebucht werden. Die Anmeldung ist nur ber die o.g. Wege mglich. LOFFT, Saal - 04.07.2010 , 10:00 Uhr - 40,- Euro / 20,- Euro - Beide Workshop-Tage am 03. und 04.07. knnen nur zusammen gebucht werden. Die Anmeldung ist nur ber die o.g. Wege mglich.
''