Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Theater
HAPPY MIDSUMMERNIGHT
THEATERGRUPPE FURIOS/ BAFF-THEATER DELITZSCH E.V. Was passiert, wenn sich-liebende-Menschen dem Busen der Natur ausgesetzt sind? Hält die Liebe, auf die sie alle schwören, der natürlichen Ordnung der wilden Welt stand? Oder sind sie alle doch nur Spielball der Hormone, nicht imstande selber Autor, Regisseur und Hauptdarsteller ihres Lebens zu sein?

Der spleenige Jung-Banker und Hobbyerfinder Andrew und seine emanzipiert-neurotische Frau Adrian haben zu einem Wochenende in ihr lauschiges Landhaus geladen. Die Gäste dieser Waldparty sind: Adrians Cousin Leopold, ein schwadronierender Akademiker, seine vital-hysterische, von Torschlusspanik getriebene Verlobte Ariel und der Feierabend-Playboy Maxwell, ein Arzt und Schürzenjäger sondergleichen, der sich die naive, unkomplizierte und sinnenfrohe Krankenschwester Dulcy extra für dieses Wochenende als Medizin verschrieben hat.

Der Reigen der milden Sommernacht ist eröffnet. Wunschträume werden Wirklichkeit, die Sinne, am Busen der Natur entfacht, fliegen Glühwürmchen gleich durch die Sommerluft und verstricken die Paare in Bäumchen-wechsle-dich-Spiele.

REGIE Ben Graul BÜHNENBILD Manja Koelpin, Katharina Gießler MASKE Kathrin Sacher LICHT/TON Christian Lange MIT Jeanine Bierbass, Wencke Moeller, Anika Mummert, Robert Läßig, Holger Ullrich, Alexander Wust

LOFFT, Saal - 19.06.2010 , 19:00 Uhr - PREISKATEGORIE B
''