Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Performance
NO. 49
Live-Comic-Performance inspiriert von Thomas Pynchon Klaus Gehre Aaaargh!!!! Was ist der TRISTERO? Was ist W.A.S.T.E.? Und die verfluchten GI’s beim Lago Pieta? Was hat das mit Wharfinger und seinem Rachestück zu tun. NICHTS! ALLES?

Oedipa, eine kalifornische Hausfrau mit großer Neigung zu Whiskey-Soda und dicht anliegenden Sonnenbrillen, wird unverhofft zur Testamentsvollstreckerin eines ehemaligen Geliebten. Während sie versucht, sein Erbe zu sichten, stößt sie auf merkwürdige Dinge, die alle nicht recht zusammenpassen wollen, aber immer wieder auf eine Sache verweisen: Irgendwo da draußen in Kalifornien verschicken Leute ihre Briefe – statt mit der staatlichen Post – über ein geheimes Postnetzwerk, dessen Anfänge in die Zeit von Thurn und Taxis zurückreichen (Europa irgendwann vor 500 Jahren)! Was aber tun, wenn alle Versuche, Klarheit in die Dinge zu bringen, die Sache nur undurchschaubarer machen. Sollte man da nicht gleich am Programm »Sei eine glückliche Hausfrau« teilnehmen, das die Wirkung von LSD-25, Meskalin, Psilocybin (incl. Derivate) auf eine größere Menge von Hausfrauen aus den kalifornischen Vororten untersucht? Eine Live-Comic-Performance inspiriert durch den Romanklassiker „Die Versteigerung von No. 49“ von Thomas Pynchon.

MIT Anna Mönnich und Richard Wagner 2-D-BÜHNE (PROJEKTION/ZEICHNUNG) Franziska Junge 3-D-BÜHNE (AUSSTATTUNG) Thomas Weinhold MUSIK/SOUND Michael Lohmann VIDEO Klaus Gehre/Fabian Berger KONZEPT/REGIE Klaus Gehre KONZEPTIONELLE MITARBEIT Christian Rakow FOTOS Rolf Arnold

EINE PRODUKTION VON Klaus Gehre in Koproduktion mit dem LOFFT.Leipzig.

GEFÖRDERT DURCH die Stadt Leipzig Kulturamt und mit freundlicher Unterstützung der Leipziger KulturPaten.

HINWEIS: Die in unserem Programmheft angekündigten Termine 05. + 06. Februar müssen leider entfallen. Die Vorstellungen am 03. + 04. Februar finden wie angekündigt statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

LOFFT, Saal - 27.05.2010 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE G - PREMIERE LOFFT, Saal - 28.05.2010 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 29.05.2010 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 30.05.2010 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 03.06.2010 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 04.06.2010 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A LOFFT, Saal - 03.02.2011 , 20:00 Uhr - Preiskategorie A LOFFT, Saal - 04.02.2011 , 20:00 Uhr - Preiskategorie A