Archiv
Performance
LULLABY DIET
RIGA REFUGEES (Riga/Berlin) This is a very intimate story of the most intimate moment of the day.

Wiegenlieder sind die Tür in eine andere Welt. Jeder kennt sie, sie sind verbunden mit Kindheit, Erinnerung, Heimat aber auch Traum und Schlaf.

Die lettische Künstlerin Margita Zalite bittet Menschen mit Migrationshintergrund, die sie auf der Straße oder in der Bahn trifft Wiegenlieder aus ihrer Heimat zu singen. Dieses Material ist die Grundlage für ihre performative, anthropologische Untersuchung der geheimnisvollen Türen in eine andere Welt.

IDEE Margita Zalite, Linards Kulless MIT Margita Zalite WERKSTATTMACHER Christine van Haaren

Eine Produktion von Margita Zalite in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT.Leipzig.
http://werkstatt.lofft.de

LOFFT, Werkstattbühne - 22.02.2010 , 20:00 Uhr - Preiskategorie B LOFFT, Werkstattbühne - 23.02.2010 , 20:00 Uhr - Preiskategorie B