Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Konzert / Performance
SYSTEMKRITIK/MATERIALAUSGABE: #07
FILM MUSIK Ole Schmidt + Chris Weinheimer Die Reihe ist Live-Labor an den Grenzen von Musik und Theater, eine szenisch-musikalische Forschungsarbeit mit offenem Ausgang.

Das Zusammenspiel von bewegten Bildern und Musik ist ein magischer Vorgang: es geschieht etwas Unverständliches. Zwar beruht die Kinematografie, die maschinelle Aufzeichnung von Bewegung, auf Vorgängen, deren technische Dimension bekannt ist, aber das hindert niemanden daran, der Illusion des so Hergestellten zu glauben: der Illusion, es stecke Leben in den Apparaten.

Die siebte Folge der Reihe SYSTEMKRITIK / MATERIALAUSGABE untersucht das Zusammenspiel eines sehr alten menschlichen Kults – Musik – und eines sehr jungen maschinellen Kults – Film, um möglicherweise etwas über Apparate und Manipulation herauszufinden. Diesmale zu Gast bei Ole Schmidt und Chris Weinheimer: der Schlagzeuger und Filmer Bernd Mast und der Kornettist Andreas Nordheim, beide aus Zwickau.


MIT: Bernd Mast (Film, Schlagzeug), Andreas Nordheim (Kornett), Ole Schmidt (Klarinetten), Chris Weinheimer (Flöten, Bratsche)

LOFFT, Saal - 27.09.2006 , 20:00 Uhr - Preiskategorie A