Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Konzert
KONZERT: DIE BLOCKFLÖTE DES TODES
Matthias Schrei (Berlin)

 

In einer Zeit, in der Raucher per Gesetz mehr und mehr vom öffentlichen Leben ausgeschlossen werden, gilt es Ersatzbefriedigung zu finden. Schon wegen ihrer Form ist die Blockflöte da ein geeignetes Surrogat - ihr Klang aber abseits von Grundschulen längst nicht mehr salonfähig.

 

Der Berliner Matthias Schrei will dies ändern und tut es mit Erfolg. Einst als Ersatz-Live-Blockflötist von Knarf Rellöm, nun mit eigenem Programm zieht er mit Gitarre, Flöte und Superheldenkostüm durchs Land und trällert Lieder seines kommenden Albums „Wenn Blicke flöten könnten“. Nichts für Freunde der GEZ, dafür ein amüsanter Abend für alle anderen.

Infos unter www.blockflötedestodes.de

 

LOFFT, Saal - 13.06.2009 , 20:00 Uhr - 6 Euro - Rahmenprogramm der ATT09