Archiv
Theater
DIE DREI DUMMKÖPFE
JEU MIGNON (Leipzig)

 

Das Stück Die drei Dummköpfe ist angelehnt an eine englische Volkserzählung.Darin dreht sich alles um eine Bauernfamilie, die ihre Tochter gerne an einen edlen Herrn verheiraten will und ihn daher mehrere Abende zu sich einlädt.

 

Der Herr empfindet jedoch die Tochter und ihre Eltern als lächerlich und dumm. Dennoch verspricht er, in die Welt hinauszuziehen und stieße er auf ähnlich dumme Menschen, so würde er die Tochter heiraten. Eine abenteuerliche Reise beginnt.

REGIE Maria Heß DRAMATURGIE Maria Trunk SPIELER Daniel Skurt (Edelmann), Antonia Krebs (Mutter), Pia Probst (Kuhfrau), Sascha Vinz (Hosenmann), Maria Heß (Tochter)

LOFFT, Werkstattbühne - 01.01.1970 , 18:45 Uhr - 6/4 Euro | Tageskarte (Theaterprogramm) 12/8 Euro - ATT09 LOFFT, Werkstattbühne - 11.06.2009 , 18:45 Uhr - 6/4 Euro | Tageskarte (Theaterprogramm) 12/8 Euro - ATT09