Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Tanz
LOST IS MY QUIET FOREVER
TANZOFFENSIVE 09 Nicole Beutler (Amsterdam)

Wir werden bestialisch, grausam, pervers, lächerlich, subtil und verlogen sein. Wir werden unserer Sterblichkeit absagen und bleiben. Das Leben ist hier und jetzt. Wir sind hier und leben jetzt. Exzessiv bis wir fallen. Mit dem Paradies hat das alles und nichts zu tun. Ekstase, Egoismus und erotische Hingabe. Alles ist künstlich, alles ist real.

Lost ist my quiet forever nimmt sich dem Format und den Philosophien der Barocken Oper an. Auf der Suche nach einer körperlichen Erfahrung, die sowohl Performer als auch Zuschauer erleben sollen, greift Nicole Beutler auf Klischees zurück, die sie vertieft. Dabei überschreitet sie die Grenzen des Rationalen.

„Eine visuelle Erfahrung, bei der jede Sekunde mit einer kompletten Sensation angefüllt ist .“
(Leonie Kuipers, 8 Weekly. nl)

IDEE+CHOREOGRAPHIE Nicole Beutler TANZ+CHOREOGRAPHIE Katy Hernan, Hester van Hasselt, Pedro Inés, Niels Kuiters, Aimar Peréz Galí SOPRAN Monica Page COUNTERTENOR Maurits Munsch DRAMATURGIE Igor Dobricic ASSISTENZ Esther Snelder PRAKTIKANT Giulio d'Anna MUSIK Shepherd (DJ/Komponist), Henry Purcell (1659-1695) KOSTÜM Jessica Helbach LICHT Minna Tiikkainen

LOFFT, Saal - 03.04.2009 , 20:00 Uhr - 16 / 9 Euro