Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Performance
FLUCH DER KARIBIK (LTD.)
Klaus Gehre + Torben Kessler (Leipzig)

Die weltweite Finanzkrise scheint zu bestätigen, was wir immer schon ahnten: Die Finanzmakler von Wall Street & Co sind die Piraten des 21. Jahrhunderts. Windig und hochmobil brechen sie in unser behagliches Leben ein. Bedrohlich entern sie den sicheren Hafen der Güterwirtschaft und den Geldbeutel des braven Bausparers.

Aber die Freiheit des Piraten hat ihren Preis, so wissen wir spätestens seit Jerry Bruckheimers Piratenfilm DER FLUCH DER KARIBIK. Wer im Glauben an eine absolute Beweglichkeit und Unabhängigkeit die Weltfinanzmeere durchquert, verliert sein menschliches Gefühl für die Dinge. Der Gierige kennt keinen Genuss. So geht es den Hollywood-Piraten um Käpt’n Barbossa, die den Apfel noch in der Hand halten, ihn aber nicht mehr schmecken können. Und so geht es den Freibeutern des Big Apple, denen nicht nur der Apfel zum flüchtigen Spekulationswert verkommt. Fluch der Karibik (Ltd.) ist eine Live-Film-Performance zur aktuellen Finanzkrise − mit Torben Kessler in mindestens 16 Rollen.

Eine Produktion von Klaus Gehre in Kooperation mit LOFFT.Leipzig.

 

MIT Torben Kessler TEXT+REGIE+KAMERA Klaus Gehre SOUND Michael Lohmann

LOFFT, Saal - 29.04.2009 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A - PREMIERE LOFFT, Saal - 30.04.2009 , 20:00 Uhr - PREISKATEGORIE A