Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Performance
KURZSCHLUSSHANDLUNG
Ein Arbeits - Showing der einwöchigen Residenz von Caroline Decker und Diana Wesser. Caroline Decker (Wien/Berlin)+Diana Wesser (Leipzig)

Das Projekt „Kurzschlusshandlung“ behandelt das allgegenwärtige Phänomen der widersprüchlichen, genauer der paradoxen Kommunikation und ihrem Potential körpersprachlicher, performativer Äußerung zu Themen wie Macht, Kontrolle, Abhängigkeiten und Verlust und Scheitern.

Anders formuliert: Es geht um das Trauma des Alltags.

Mit unserer Zeit in Leipzig geht das Projekt in die erste praktische Arbeitsphase. Wir wollen vor allem das Format entwickeln, mit Life-Kamera / Video, Bewegung und Sprache experimentieren. Verschiedene Motive (Emotionen und Zustände), die mit dem Thema in Zusammenhang stehen durch Bewegung näher erforschen, ihnen einen Körper geben und nach Möglichkeiten der Präsentation suchen; eine gemeinsame Ästhetik definieren...

"Wie kann ein Text, der Sprache ist, außerhalb von Sprache sein?"
(Roland Barthes, Die Lust am Text)

 

KONZEPT+REALISIERUNG Caroline Decker, Diana Wesser

 

LOFFT, Saal - 08.03.2009 , 18:00 Uhr - Eintritt ist frei
''