Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
mobile Performance
DER TOD DES ENGELS 2.0
Christian Mahlow, Henrieke Beuthner

Ein Roadmovie-Kriminal-Hörspiel von Christian Mahlow und Henrieke Beuthner.

 

„Der Tod des Engels ist in der Tat der schrecklichste von allen, denn ihm sind unsere träume anvertraut.“ (Gérard Grisey)
Ein totes Mädchen wird im Hafenbecken gefunden. Alles deutet auf einen Selbstmord hin. Nur ein alternder Polizist macht sich auf die Suche nach den wahren Umständen ihres Todes.
Eine inszenierte Autofahrt entlang der Grenzen von Vernunft und Wahnsinn, Realität und Nicht-Realität. Nach Motiven aus Richard Wagners „Der Fliegende Holländer“, entstanden im Rahmen der Inszenierung von Michael von zur Mühlen, als Auseinandersetzung mit der Frage nach der Aktualität des Holländer-Stoffes.

 

Abfahrtsort Augustusplatz Leipzig -Goethestraße 6.


Kartenverkauf nur nach Anmeldung per E-Mail an werkstattmacher@gmx.de (Betreffzeile „WAGNERTAXI“)

Eine Kooperation zwischen dem Werkstattmacher e.V. und dem LOFFT.Leipzig.


REGIE Christian Mahlow DRAMATURGIE Henrieke Beuthner TEXT Christian Mahlow, Henrieke Beuthner MONTAGE/SOUND Gerhard Senz SPRECHER Eike Weinreich, Annett Krause, Jeremias Koschorz, Henner Momann, Christian Clauß, Alois Steinmacher, Ines Westernströer, Georg Strohbach, Thomas Schumacher, Franz Pätzold, Katharina Schenk



Mit freundlicher Unterstützung der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.

 

 

LOFFT, Werkstattbühne - 24.10.2008 , 20:30 Uhr - 7 Euro/5 Euro LOFFT, Werkstattbühne - 24.10.2008 , 22:00 Uhr - 7 Euro/5 Euro LOFFT, Werkstattbühne - 25.10.2008 , 22:00 Uhr - 7 Euro/5 Euro LOFFT, Werkstattbühne - 25.10.2008 , 20:30 Uhr - 7 Euro/5 Euro LOFFT, Werkstattbühne - 26.10.2008 , 20:30 Uhr - 7 Euro/5 Euro LOFFT, Werkstattbühne - 26.10.2008 , 22:00 Uhr - 7 Euro/5 Euro