Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Theater
MINNA VON BARNHELM
von G. E. Lessing Projekt Minna

Die Zeiten sind unsicher, seit der Krieg vorbei ist. Niemand traut dem Frieden, niemand wagt es sich in ihm einzurichten. Auch Major Tellheim steckt in tiefer Verwirrung. Ein Gerichtsverfahren wartet auf ihn, seine Verlobte Minna von Barnhelm sucht nach ihm, findet ihn, versucht ihn zurückzugewinnen und aus seinen Abgründen zu retten. Neben den komödiantischen Aspekten, steht der Konflikt zwischen Minna und Tellheim im Mittelpunkt des Lustspiels von Lessing.

REGIE: Robert Lüddecke | DRAMATURGIE: Rike Spindler | MIT: Stephan Koch, Dennis Levin, Hans Nenoff, Maria Piehler, Daniel Reichelt, Aleksandra Stankiewicz, Marie Susanne Zwinzscher

 

LOFFT, Saal - 20.06.2008 , 18.00 Uhr - 6/4 EUR | Tageskarte 12/8 EUR
''