Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Archiv
Theater
SCHAM
Frei nach den Motiven von Claire Castillon KAOS – Theater-Werkstatt

Szenisches Lesen der rabenschwarzen Erzählungen über Mütter und Töchter der Pariser Erfolgsautorin Claire Castillon. Ob aus der Sicht der Mutter oder aus der Sicht der Tochter erzählt, immer sind die Geschichten böse, zynisch, sarkastisch und treffen doch mitten ins Herz, lassen einen nicht mehr los, treiben den Zuhörer zur Empörung und Sprachlosigkeit.

REGIE: Isabella Hertel-Niemann | MIT: Lilli Hallmann, Cathleen Kuntzsch, Lisa Lemke, Sarah Pachmann, Stefanie Wiechmann

 

SIEHE AUCH: www.kaos-leipzig.de

 

LOFFT, Saal - 19.06.2008 , 21.45 Uhr - 6/4 EUR | Tageskarte 12/8 EUR
''