Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
Aktuelles Programm
TANZ+PERFORMANCE
YOU HAPPY PUPPET + IT'S ALL GOOD
Off Europa 2019: Mapping Israel
NIV SHEINFELD & OREN LAOR + ROTEM TASHACH

Double Bill - zwei Stücke an einem Abend!


YOU HAPPY PUPPET
Wir sahen „You Happy Puppet“ an einem Nachmittag in einem großen Studio im Suzanne Dellal Centre in Tel Aviv. Der Abend tarnt sich als Dokumentation einer Probe, einer Stückentwicklung zwischen Konvention und Überspitzung. Die beiden Choreographen, zunächst im Publikum, verunsichert aber zu allem entschlossen; die Darsteller/Tänzer führen aus, was ihnen gesagt wird. Puppen lassen Puppen tanzen. Eine Metapher auf eine Gesellschaft, die kapituliert, die ihre Orientierung und Werte verloren hat.
Niv Sheinfeld & Oren Laor touren seit Jahren mit großem Repertoire in der ganzen Welt. Mit „The Third Dance“ feierten sie in Tel Aviv eben die Premiere eines nächsten potentiellen Welterfolges.

IT’S ALL GOOD
Das Setting des Abends lässt so etwas wie Stand-up-Comedy erwarten. Aber IT’S ALL GOOD ist vor allem eine Lecture, eine Vorlesung. Rotem Tashach kommentiert Beispiele politischer Bühnenkunst, verknüpft diese mit tatsächlichen politischen Ereignissen und stellt damit ihre Relevanz und Wirkung zur Disposition. Tashach ist kein Besserwisser, und ganz gewiss kein Zyniker, er spielt mit einer Art blasphemischen Fatalismus, geprägt von jüdischem Humor. Und er bricht eine Lanze dafür, dass immerhin der Tanz unsere Welt retten kann.

YOU HAPPY PUPPET
TÄNZER+CO-AUTOREN Yael Sofer, Tomer Giat, Hillel Perlmann/Tomer Pistiner MUSIK The Honeydrippers, The Chromatics LICHT Yair Vardi KONZEPT+Choreografie Niv Sheinfeld, Oren Laor. Einige Sequenzen in Englisch. Dauer mindestens 55 Minuten. Deutsche Erstaufführung. www.nivoren.com

IT’S ALL GOOD
TEXT, CHOREOGRAFIE + PERFORMANCE Rotem Tashach LICHTDESIGN Amir Castro KÜNSTLERISCHE BERATUNG Yair Vardi, Tal Yakhas, Nava Zuckerman MUSIK Amy Winehouse, Lauryn Hill. Aufführung in englischer Sprache. Dauer etwa 30 Minuten.

Termine & Tickets:
''